The Masked Singer macht nicht nur einen Riesenspaß – sondern ist auch noch ein tolles Fitnessprogramm für die Promis! Es ist kein Geheimnis, dass die Stars unter den aufwendigen Kostümen mitunter ganz schön ins Schwitzen geraten. Kein Wunder: Teilweise tragen sie bis zu 20 Kilo Plüsch mit sich herum und müssen dabei auch noch singen und tanzen. Auch der Stier aka Guildo Horn (58) verrät jetzt gegenüber Promiflash: "The Masked Singer" hat ihn richtig in Form gebracht!

"Ich habe Weight Watchers gemacht – nicht für ‘The Masked Singer’, sondern für mich selbst und habe bis jetzt ungefähr sieben, acht Kilo weg. Durch diesen Schwitzanzug kam auch noch mal was runter. Ich bin jetzt auf jeden Fall besser in Shape", berichtet der Schlagersänger im Promiflash-Interview im Anschluss an seinen Halbfinal-Exit. "Das war wie ein schönes Sportprogramm." Weiter witzelt Guildo: "Ich habe jetzt auch schon die ersten Anfragen von der deutschen Cosmopolitan – so ist das, wenn man gut aussieht! Dann kommen direkt alle auf einen zu."

Vergangenes Jahr sah das noch ein bisschen anders aus – Schuld war die Gesundheitskrise. "Ich bin Live-Musiker und normalerweise mehr als 100 Mal im Jahr mindestens zwei Stunden auf der Konzertbühne – das sorgt für Fitness! Ich gehe auch regelmäßig trainieren. Das hat alles nicht stattgefunden", schildert Guildo. "Stattdessen habe ich sehr viel zu Hause in meinem Musikstudio gearbeitet und angefangen, viel Süßes und Salziges zu essen – unkontrolliert. Ende des Jahres hatte ich ein Kampfgewicht von fast 94 Kilo."

Guildo Horn in München, 2014
Getty Images
Guildo Horn in München, 2014
Guildo Horn bei "The Masked Singer"
ProSieben / Willi Weber
Guildo Horn bei "The Masked Singer"
Guildo Horn bei der Probe zum Eurovision Song Contest, 1998
POOL 292 / ActionPress
Guildo Horn bei der Probe zum Eurovision Song Contest, 1998
Hättet ihr gedacht, dass man "The Masked Singer" körperlich merkt?74 Stimmen
69
Ja, na klar! Das muss total anstrengend sein!
5
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de