Prinzessin Eugenies (30) Baby gibt jetzt schon den neuesten Trend vor! Die Royal und ihr Mann Jack Brooksbank (35) sind seit Februar zum ersten Mal Eltern eines kleinen Sohnes namens August Philip Hawke. Ihren Spross präsentierte die stolze Mutter erst vor wenigen Tagen in zuckersüßer Kleidung auf einer Wiese umringt von Osterglöckchen – und mutierte damit instant zum Fashion-Influencer: Das Outfit ihres Kindes war ruckzuck nicht mehr zu haben!

Wie Hello! Magazine berichtet, ist die Leggings mit dem Wal-Motiv aktuell ausverkauft – und es gibt eine Warteliste von sechs Wochen. Audrey Williams, die das Kleidungsstück in ihrem Onlineshop verkauft, ist über den Kassenschlager total erfreut. "Für mich als Kleinunternehmer wird ein Traum wahr, es ist wunderbar." Und die Hose ist nicht nur für vermögende Blaublüter erschwinglich – mit umgerechnet rund 18 Euro ist es ein echter Schnapper!

Dass die Looks der Royals schnell vergriffen sind, ist mittlerweile keine Seltenheit. Die Fashionstücke, die Herzogin Meghan (39) in der Vergangenheit bei öffentlichen Terminen getragen hat, sorgten auf den Webseiten der Shops oftmals für einen regelrechten Kundenansturm. Das Wickelkleid von ihrer Südafrikareise war im Handumdrehen weg.

August Philip Hawke Brooksbank, Sohn von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Instagram / princesseugenie
August Philip Hawke Brooksbank, Sohn von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie mit ihrem Sohn August Philip Hawke
Instagram / princesseugenie
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie mit ihrem Sohn August Philip Hawke
Herzogin Meghan in Kapstadt im September 2019
Getty Images
Herzogin Meghan in Kapstadt im September 2019
Hättet ihr gedacht, dass die Leggings zum Kassenschlager wird?165 Stimmen
124
Ja, sie ist aber auch schön!
41
Nee, damit habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de