Am Dienstagabend lief die letzte Folge der vierten Staffel von The Masked Singer. Der Dino konnte sich im Finale der Rateshow durchsetzen und wurde als Letztes enttarnt. Als Gewinner kam unter dem plüschigen Kostüm tatsächlich Sasha (49) zum Vorschein! Doch der Sänger war nicht der einzige Sieger des Abends. Auch die Show selbst konnte mit dem Finale absolut überzeugen. Mit der besten "The Masked Singer"-Quote jemals findet die diesjährige Frühjahrs-Staffel ihren Abschluss.

Nach den Topquoten der vergangenen Wochen konnte die Rateshow "The Masked Singer" ihr Niveau nicht nur halten, sondern übertraf sogar die eigenen Rekorde, wie DWDL.de berichtet. Mit 3,75 Millionen Zuschauern erlangte das Finale die höchste Reichweite der gesamten Staffel und konnte zudem die Finalsendung der Herbst-Staffel 2020 noch um 100.000 Zuschauer überbieten. Die ProSieben-Show stellte mit starken 14 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum alle anderen Privatsender während der Primetime ab 20:15 Uhr in den Schatten. In der Zielgruppe sicherte sie sich ebenfalls starke 27,9 Prozent.

Auch auf Staffelsicht konnte sich die Unterhaltungsshow um Moderator Matthias Opdenhövel (50) im Vergleich zur vorherigen Staffel steigern. Kein Wunder also, dass ProSieben schon jetzt neuen Ratespaß angekündigt hat: Schon im Herbst soll "The Masked Singer" in eine neue Runde gehen!

Sasha bei "The Masked Singer"
ProSieben / Willi Weber
Sasha bei "The Masked Singer"
Das "The Masked Singer"-Rateteam
ProSieben/Willi Weber
Das "The Masked Singer"-Rateteam
Matthias Opdenhövel bei "The Masked Singer"
ProSieben / Willi Weber
Matthias Opdenhövel bei "The Masked Singer"
Habt ihr euch das "The Masked Singer"-Finale angesehen?372 Stimmen
327
Ja! Es war super spannend!
45
Nein, ich habe es leider verpasst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de