Schon seit Jahren träumt Anne Wünsche (29) davon, irgendwann am Meer zu wohnen. Vor wenigen Wochen wagte die YouTuberin dann den ersten Schritt und reiste spontan nach Mallorca, um sich dort nach Immobilien umzusehen. Schnell wurde die zweifache Mutter fündig, und die Fans fragten sich, ob sie jetzt tatsächlich auswandert. In einem neuen Video spricht sie nun offen über ihre Pläne.

"Jetzt ist es erst einmal eine Ferienwohnung", klärt Anne in einem Update auf YouTube auf. Sie habe vor, so oft wie möglich mit ihren Kids nach Mallorca zu fliegen – komplett auszuwandern stehe momentan zwar noch nicht auf dem Plan, ausgeschlossen sei es aber auch nicht. Denn die Influencerin träumt schon länger davon, eines Tages fest auf der Lieblingsinsel der Deutschen zu wohnen: "Jetzt hab ich einfach mal den ersten Schritt gemacht mit einer Ferienwohnung, beziehungsweise einer Zweitwohnung, und mal gucken, wie es weitergeht."

Sollte Anne früher oder später ihren Lebensmittelpunkt doch nach Mallorca verlagern, würden ihre zwei Töchter natürlich mitkommen – doch was sagen die Väter der Mädchen dazu? Auch auf diese Frage geht die 29-Jährige ein. "Natürlich müsste ich mit den Vätern darüber reden, ist ja klar. Aber ich für mich sehe da jetzt kein Problem", erzählt sie der Community. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage würde sie eh momentan nicht endgültig auswandern – zu groß sei die Gefahr, dass die Kids durch Reisebeschränkungen ihre Papas nicht sehen könnten. Sollte sich die Situation wieder entspannen, würde man einen zweistündigen Flug alle zwei Wochen aber mit Links gewuppt bekommen.

Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Anne Wünsche, Laiendarstellerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Laiendarstellerin
Anne Wünsche (r.) mit ihren Kinder Juna und Miley Merten
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche (r.) mit ihren Kinder Juna und Miley Merten
Was glaubt ihr – wandert Anne eines Tages wirklich aus?792 Stimmen
498
Garantiert!
294
Nein, ich denke, diesen endgültigen Schritt wird sie nicht wagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de