Für viele ist es immer noch nicht zu glauben: Dieter Bohlen (67) ist nicht länger Teil von DSDS. Zwar sollte der Poptitan eigentlich erst bei kommenden Staffeln fehlen, doch vor wenigen Tagen meldete er sich bereits für die beiden anstehenden Liveshows der aktuellen Show-Ausgabe krank. Pietro Lombardi (28), der seit mehr als zehn Jahren mit Dieter befreundet ist und schon gemeinsam mit ihm hinter dem Jurypult saß, meldet sich im Rahmen der ersten Liveshow noch einmal mit emotionalen Worten zu Dieters DSDS-Aus zu Wort.

Auf Instagram postet der Sänger ein Foto mit dem 67-Jährigen und schreibt dazu: "Keiner kann dich ersetzen!" Für diesen Post bekommt Pietro sofort eine Menge Zuspruch. So ruft Ex-Bachelorette-Protagonistin Gerda Lewis (28) per Hashtag zum DSDS-Boykott auf und Musiker Mario Novembre (20) bekräftigt seine Zeilen mit einem "Vallah, nein!".

Schon einmal meldete sich Pietro kürzlich mit einem Dieter-Tribut. Er bedankte sich bei dem inzwischen ehemaligen Chefjuroren der Castingshow für all die schönen gemeinsamen Momente. Dieter hatte den heutigen Chart-Stürmer vor einigen Jahren bei DSDS entdeckt.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen, September 2019
ActionPress
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen, September 2019
Die DSDS-Jury 2020 der 17. Staffel
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Jury 2020 der 17. Staffel
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi im April 2019 in Köln
Getty Images
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi im April 2019 in Köln
Teilt ihr Pietros Meinung?982 Stimmen
84
Nein, sehe ich nicht so.
898
Ja, würde ich so unterschreiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de