Dakota Johnson (31) bringt die Gerüchteküche erneut zum Brodeln! Seit knapp vier Jahren sind die Schauspielerin und der Frontsänger der Band Coldplay, Chris Martin (44), ein Paar. Obwohl sie offensichtlich versuchen, ihre Beziehung aus der Öffentlichkeit herauszuhalten, kamen in letzter Zeit immer wieder Spekulationen über eine mögliche Verlobung auf. Die Beauty wurde schon des Öfteren mit einem verdächtigen Schmuckstück gesichtet: Dakotas Ringfinger ziert ein sehr auffälliger Klunker!

Auf Paparazzi-Fotos, die der Daily Mail vorliegen, sah man die "Fifty Shades of Grey"-Darstellerin nun an einem entspannten Shopping-Tag. Neben ihrem lässigen Retro-Outfit – inklusive Schlaghose und pinkem Bandana – fiel vor allem eins auf: Der grelle Smaragdring an Dakotas Finger! Bereits im Dezember soll man sie mit dem kostbaren Juwel gesichtet haben. Scheint so, als wäre es nicht nur irgendein Accessoire, welches sie ab und an aus ihrer Schmuckbox herauskramt.

Im Januar dieses Jahres wagten Dakota und Martin bereits den nächsten gemeinsamen Schritt. Die Turteltauben kauften sich nämlich ein Anwesen im kalifornischen Malibu – mit sechs Schlaf- und neun Badezimmern. Ob sie dabei auch schon an gemeinsamen Nachwuchs gedacht haben?

Dakota Johnson, Schauspielerin
Getty Images
Dakota Johnson, Schauspielerin
Chris Martin, Sänger
Getty Images
Chris Martin, Sänger
Chris Martin und Dakota Johnson in Aspen
Backgrid / Action Press
Chris Martin und Dakota Johnson in Aspen
Meint ihr, die zwei sind verlobt?262 Stimmen
200
Ja, auf jeden Fall! Auffälliger geht es nicht mehr!
62
Nee, ich denke, Dakota mag den Ring einfach nur sehr gerne!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de