Es kommt frischer Wind in das Jurorenteam der US-amerikanischen Version von The Voice. Dem Castingformat steht eine große Veränderung bevor, denn: Ab der 21. Staffel wird einer der Coaches nicht länger dabei sein: Nick Jonas (28). Er verlässt nach zwei Jahren die Show. Und wer verstärkt stattdessen die Truppe rund um Kelly Clarkson (38), John Legend (42) und Blake Shelton (44)? Das übernimmt keine Geringere als Ariana Grande (27).

Das gab die Popdiva nun selbst auf ihrem Twitter-Account bekannt und schien sich richtig über ihren neuen Job zu freuen. "Überraschung! Ich bin mehr als begeistert, geehrt und aufgeregt in der nächsten Staffel von 'The Voice' dabei zu sein und mich Kelly, John und Blake anzuschließen", betonte Ariana. John antwortete bereits auf den Tweet der "thank u, next"-Hitmacherin und hieß sie willkommen. "Ich bin so begeistert, Ariana in unserer Voice-Familie begrüßen zu dürfen", schrieb der Mann von Chrissy Teigen (35).

Auch ihr Vorgänger Nick freut sich offenbar für Ariana und gratulierte ihr zu ihrem ersten Job als TV-Jurorin. "Herzlichen Glückwunsch! Du wirst es in der nächsten Staffel killen. Willkommen in der Familie", twitterte der Chartstürmer. Warum er nicht länger als "The Voice"-Coach tätig sein wird, ist nicht klar.

Nick Jonas und Kelly Clarkson bei den Grammys in NYC im Januar 2018
Getty Images
Nick Jonas und Kelly Clarkson bei den Grammys in NYC im Januar 2018
Ariana Grande im Juni 2018
Getty Images
Ariana Grande im Juni 2018
Nick Jonas bei einem Event in Beverly Hills im Februar 2020
Getty Images
Nick Jonas bei einem Event in Beverly Hills im Februar 2020
Wie findet ihr es, dass Ariana jetzt "The Voice"-Coach ist?249 Stimmen
215
Das ist super.
34
Na ja, ich kann sie mir nicht als Coach vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de