Justin Bieber (27) weiß, wie er seine Fans glücklich machen kann! Am 19. März erschien das lang ersehnte neue Album des Popmusikers. "Justice" landete in den USA direkt auf Platz eins, in Deutschland schaffte die Platte es auf den vierten Platz. Eigentlich hat die Bieber-Gemeinde damit im Moment genug neue Songs zu hören, doch Justin hatte nun eine ganz besondere Osterüberraschung für seine Supporter: Der "I Don’t Care"-Interpret hat am Sonntag vollkommen unerwartet und ohne Voranküdigung eine EP veröffentlicht.

Da staunten die knapp 170 Millionen Instagram-Follower des Sängers nicht schlecht, als dieser in einem Post verkündete: "'Freedom' ist auf allen Plattformen erhältlich." Die Überraschungs-EP umfasst sechs Tracks und enthält passend zum Feiertag auch Gospelmusik. Bei fast allen Songs handelt es sich um Kollaborationen. Unter anderem sind Tori Kelly, Chandler Moore und Pink Sweats auf Justins Platte zu hören.

Die Überraschung bei den Fans 'groß' zu nennen, wäre untertrieben. Viele konnten gar nicht fassen, dass der 27-Jährige so kurz nach der Veröffentlichung seines Albums schon wieder im Studio war. "Wie bitte, noch mehr Songs? Damit kann ich gar nicht umgehen!" schrieb einer der Follower verwundert und zugleich erfreut unter Justins Beitrag.

Sänger Justin Bieber in Los Angeles
Getty Images
Sänger Justin Bieber in Los Angeles
Justin Bieber im Juni 2020
Getty Images
Justin Bieber im Juni 2020
Justin Bieber im Januar 2020 in Los Angeles
Getty Images
Justin Bieber im Januar 2020 in Los Angeles
Habt ihr euch die EP schon angehört?69 Stimmen
23
Ja, klar! Was für eine tolle Überraschung!
46
Nein, aber das werde ich sofort nachholen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de