Larissa Onac sah vor einiger Zeit noch ganz anders aus! Die Abiturientin ist eines von zwei Curvy-Models in der diesjährigen Germany's next Topmodel-Staffel und konnte bisher bei Heidi Klum (47) und den Gastjuroren punkten. Die Deutschtürkin ist noch immer Teil der Modelriege, die um den großen Titel kämpft. Noch vor einigen Jahren hätte Larissa aber nicht als kurvige Schönheit auf den Laufstegen auftreten könne. Wie sie in einem alten Video zeigt, war sie früher mal megaschlank.

In einer Instagram-Story wollten ihre Fans wissen, ob die 22-Jährige schon immer Kurven hatte. Als Antwort darauf teilt die mittlerweile blonde Beauty einen Clip, der ganz offenbar vor einigen Jahren entstanden ist. Darin sieht man sie in einem knappen Bikini und ihre damals besonders schmale Silhouette fällt direkt auf. Wann genau die Aufnahme entstanden ist, verrät die Bremerin aber nicht.

Dank ihrer kurvigen Verwandlung ist Larissa sicher einigen Girls ein Vorbild – immerhin haben es bisher nicht besonders viele Curvy-Models in die Show geschafft. Aber stört es die Mädchen, im Zuge der Diversity-Staffel immer wieder als Plus-Size-Model herausgehoben zu werden? Larissas Konkurrentin Dascha Carriero (20) zumindest nicht. "Mich stört es überhaupt nicht, dass ich das Curvy-Model bin. Das ist ja das, was mich von anderen abhebt und auch so außergewöhnlich macht", betonte sie im Gespräch mit Promiflash.

Larissa Onac, GNTM-Kandidatin
Instagram / larissa.gntm.2021.official
Larissa Onac, GNTM-Kandidatin
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Larissa Onac vor einigen Jahren
Instagram / larissa.gntm.2021.official
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Larissa Onac vor einigen Jahren
GNTM-Kandidatin Dascha für Kilian Kerner auf der MBFW
Getty Images
GNTM-Kandidatin Dascha für Kilian Kerner auf der MBFW
Seid ihr überrascht, dass Larissa früher gar nicht curvy war?250 Stimmen
176
Ja, ich dachte, sie hätte schon immer eine kurvige Figur gehabt.
74
Nee, ist doch normal, dass sich der Körper irgendwann verändert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de