Ist Emilia Clarke (34) bereits in festen Händen? Erst Mitte März hatte ein Insider ausgeplaudert, die schöne Game of Thrones-Darstellerin suche mithilfe der Promi-Dating-App Raya nach ihrem Traummann. Nach einem ersten Austesten habe sie die dann jedoch gleich wieder deinstalliert. Aber möglicherweise braucht die Schauspielerin gar keine Flirt-Apps, um einen passenden Partner kennenzulernen: Neue Bilder erwecken nun nämlich ganz den Anschein, als sei sie auch ohne diese fündig geworden!

Paparazzi erwischten Emilia am Donnerstag in London ganz vertraut mit einem Mann, der in der Presse zunächst als mysteriöser Unbekannter bezeichnet wurde. Der Serienstar hatte sich für den Ausflug in einen stylishen knöchellangen Mantel gehüllt und sich bei dem Begleiter eingehakt. Dass Emilia keinerlei Berührungsängste bei ihm zeigte, dürfte allerdings daran liegen, dass er einer ihrer besten Freunde ist. Wie Fans der Beauty via Twitter klarstellen, handelt es sich bei dem Mann um ihren Kumpel Mike Noble.

Es ist nicht das erste Mal, dass Dating-Gerüchte rund um Emilia die Runde machen. Im September 2020 war sie ebenfalls in London zusammen mit The Crown-Star Matt Smith (38) abgelichtet worden. Sie hatten erst in einem Nobelrestaurant gegessen und spazierten anschließend durch den beliebten Stadtteil Soho. Ein Paar wurde aus den beiden allerdings nicht.

Emilia Clarke im Oktober 2019
Getty Images
Emilia Clarke im Oktober 2019
Matt Smith und Emilia Clarke bei den British Academy Film Awards im Februar 2016
Getty Images
Matt Smith und Emilia Clarke bei den British Academy Film Awards im Februar 2016
Emilia Clarke bei den Emmy Awards 2019
Getty Images
Emilia Clarke bei den Emmy Awards 2019
Glaubt ihr, dass Emilia den Dating-Apps doch noch einmal eine Chance gibt?52 Stimmen
24
Das kann ich mir gut vorstellen. Was soll sie derzeit auch sonst machen?
28
Nein, ich denke nicht. Sie will bestimmt auf traditionellem Wege einen Mann kennenlernen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de