Brenda Patea (27) und ihr Ex Alexander Zverev (23) sind vor rund vier Wochen zum ersten Mal Eltern geworden. Noch bevor die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ihre Schwangerschaft publik machte, hatten sie und der Tennis-Star sich allerdings schon getrennt. Dass sie noch einmal gemeinsamen Nachwuchs bekommen, ist daher also sehr unwahrscheinlich. Aber kann sich Brenda unabhängig davon trotzdem vorstellen, noch einmal Mutter zu werden?

Im Rahmen einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Account erklärte die Berlinerin, wie ihre weitere Familienplanung aussieht. Soll Töchterchen Mayla in Zukunft noch ein Geschwisterchen bekommen? "Momentan würde ich sagen, eher nicht", stellte Brenda klar. Aber dabei liegt die Betonung auf "momentan". Komplett ausschließen will sie eine weitere Schwangerschaft offenbar nicht: "So, wie es ist, ist es schon mal perfekt – aber mal gucken", fügte Brenda vielsagend hinzu.

Dass die 27-Jährige zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht an Baby Nummer zwei denkt, heißt aber nicht, dass sie als Mama nicht happy ist – im Gegenteil: "Ich war noch nie im Leben so glücklich wie jetzt." Ihre Tochter habe ihr Leben um einiges bereichert. Ihre bisher schönsten Momente? "Wenn die Kleine dich anguckt und so ein bisschen anfängt zu lächeln, dann ist das der Wahnsinn, das ist so schön", schwärmte Brenda.

Brendas Tochter Mayla
Instagram / brendapatea
Brendas Tochter Mayla
Brenda Patea im März 2021
Instagram / brendapatea
Brenda Patea im März 2021
Brenda Patea, Ex-GNTM-Kandidatin
Instagram / brendapatea
Brenda Patea, Ex-GNTM-Kandidatin
Wie findet ihr es, dass Brenda so offen über ihr neues Leben als Mama spricht?117 Stimmen
58
Hm, ziemlich langweilig auf Dauer! Ich wünsche mir anderen Content.
59
Super, gerne mehr davon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de