Katie Price (42) darf bald wieder ans Steuer! Das einstige It-Girl musste vor zwei Jahren ihren Führerschein abgeben. Grund: Sie wollte der Polizei nicht sagen, wer ihren pinken Range Rover gefahren ist, als dieser im November 2018 in einen Verkehrsunfall in London verwickelt war. Es war das mittlerweile sechste Mal, dass ihr die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Doch schon diesen Monat kann sie aufatmen: Katie darf wieder offiziell Autofahren!

Das bestätigte nun der Pressesprecher der 42-Jährigen gegenüber TheSun. "Katie soll ihren Führerschein in der nächsten Woche wiederbekommen", erklärte er. Somit sind die zwei Jahre nach dem Gerichtsurteil fast vorbei. Die News kommen nun knapp drei Wochen, nachdem Katie das Fahrzeug ihres Freundes Carl Woods gefahren sein soll – und zwar ohne Führerschein. Tatsächlich gibt es dafür auch Augenzeugen...

Ihre Nachbarn sollen sie nämlich dabei beobachtet haben, wie sie in ihre Einfahrt gefahren ist. Da es sich "um Hörensagen handelt", müsse die Polizei die Vorwürfe erst gründlich überprüfen, bevor weitere Maßnahmen ergriffen werden können, berichtete ebenfalls TheSun. Falls Katie tatsächlich ohne Führerschein am Steuer saß, könnte diese Aktion sechs Monate Gefängnis für sie bedeuten.

Katie Price, Reality-TV-Star
Instagram / katieprice
Katie Price, Reality-TV-Star
Katie Price, 2021
Instagram / katieprice
Katie Price, 2021
Carl Woods und Katie Price
Instagram / katieprice
Carl Woods und Katie Price
Wusstet ihr, dass Katie schon sechs Mal der Führerschein entzogen wurde?27 Stimmen
5
Ja, das hatte ich mitbekommen!
22
Nee, das ist mir neu...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de