Netflix-Comeback von Jamie Lynn Spears (30)? Die Schauspielerin spielte in der ersten Staffel der neuen Serie Süße Magnolien eine größere Rolle: Naureen Fitzgibbons – Eine Sprechstundenhilfe, die mit ihrem Chef Bill (Chris Klein, 42) zusammenkommt und von ihm schwanger wird. Doch kurz vor der Geburt des Babys verlässt sie den Arzt und verschwindet aus Serenity. Auf Social Media verriet die kleine Schwester von Britney Spears (39) nun, ob sie in den neuen Folgen der Serie wieder mitspielen wird.

Auf Instagram veröffentlichte Jamie nun eine Reihe von Aufnahmen, auf denen sie eine Jeansjacke trägt. Auf Letzterer prangt der Schriftzug "Bulldogs" – so heißt die Baseballmannschaft von Serenity. Dem Bildtext ist zu entnehmen, dass sie ihrer Serienkollegin Joanna García (41) das Denim-Oberteil gemopst hat. Noch mehr erfährt man in den angehängten Hashtags, die verraten: Jamie wird in Staffel zwei von "Süße Magnolien" wieder als Naureen zu sehen sein.

Man darf also gespannt sein, wie es mit Bill und Naureen weitergehen wird. Immerhin waren sie zuletzt getrennt und die Geburt ihres gemeinsamen Babys stand kurz bevor. Vielleicht finden die beiden ja wieder zusammen – oder vielleicht entsteht auch eine Schlammschlacht um das Sorgerecht...

Jamie Lynn Spears in der Netflix-Serie "Sweet Magnolias"
Netflix/Eliza Morse
Jamie Lynn Spears in der Netflix-Serie "Sweet Magnolias"
Schauspielerin Jamie Lynn Spears
Instagram / jamielynnspears
Schauspielerin Jamie Lynn Spears
Jamie Lynn Spears in der Netflix-Serie "Sweet Magnolias"
Netflix/Eliza Morse
Jamie Lynn Spears in der Netflix-Serie "Sweet Magnolias"
Freut ihr euch über das "Süße Magnolien"-Comeback von Jamie Lynn?195 Stimmen
163
Ja, sie gehört einfach zu der Serie!
32
Ich hätte sie nicht wieder dabeihaben müssen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de