Diese einwöchige Pause hat Let's Dance offenbar ziemlich gutgetan. Nachdem die beliebte Tanzshow vergangenen Woche wegen Ostern ausgesetzt hatte, waren die Promis und Profitänzer in Folge fünf wieder zurück auf dem Parkett. Unter dem Motto "Sommerparty" zeigten Valentina Pahde (26), Rúrik Gíslason (33), Simon Zachenhuber & Co. ihre gelernten Tanz-Moves. Mit ihren Performances konnten die Stars nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer überzeugen.

Am Freitagabend ging "Let's Dance" in Sachen Einschaltquoten als Tagessieger hervor. Laut RTL schalteten insgesamt 8,22 Millionen Zuschauer die Gute-Laune-Tanzparty mit Victoria Swarovski (27) und Daniel Hartwich (42) ein. In der wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen saßen rund 2,26 Millionen Menschen vor der Mattscheibe – das entspricht 15,7 Prozent. An Marktanteil erzielte RTL mit dem Format stolze 18,2 Prozent in der Zielgruppe.

Nicht nur der Sender durfte sich über viel Zuspruch freuen – Valentina konnte sich über die wohl beste Bewertung an diesem Abend freuen. Von ihrem Slowfox mit Valentin Lusin (34) war die Jury mehr als begeistert und es gab sogar Standing Ovations. "Es ist sehr, sehr einfach für mich, es gab diese Staffel keinen besseren Tanz. Einen besseren Slowfox bei 'Let's Dance' zu finden, mir fällt keiner ein. Es war erste Klasse", schwärmte Motsi Mabuse (40). "Das war mit Abstand der beste Slowfox", bestätigte auch Chef-Juror Joachim Llambi (56).

Patricija Belousova und Simon Zachenhuber bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Patricija Belousova und Simon Zachenhuber bei "Let's Dance"
Rúrik Gíslason und Renata Lusin bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Rúrik Gíslason und Renata Lusin bei "Let's Dance"
Valentina Pahde und Valentin Lusin
TVNOW / Stefan Gregorowius
Valentina Pahde und Valentin Lusin
Habt ihr die "Let's Dance"-Folge geschaut?575 Stimmen
519
Ja – ich schalte immer ein!
56
Nein, die habe ich leider verpasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de