Kate Merlan (34) und Désirée Nick (64) liefern sich einen regelrechten Schlagabtausch! Aktuell ist die Tattoo-Liebhaberin gemeinsam mit Henrik Stoltenberg, Elena Miras (28) und Co. in der zweiten Staffel der Realityshow Promis unter Palmen zu sehen. Das nahm die selbst ernannte spitzeste Zunge Deutschlands zum Anlass, ihre Einschätzung zu den Kandidaten abzugeben – und zwar auf gewohnt gnadenlose Art und Weise: Unter anderem vermutete sie, dass sich die Rothaarige an die männlichen Teilnehmer ranschmeißt. Jetzt wehrt sich Kate in den sozialen Medien gegen Désirées Sticheleien!

"Liebe Frau Nick, ich habe extra nur für sie meine tätowierten T*tten ausgepackt und richtig in Szene gesetzt", richtet Kate in ihrer Instagram-Story das Wort direkt an Désirée. Dass sich die provokante Kabarettistin derart über sie echauffiert, könne sich die Influencerin nur damit erklären, dass sie in der ersten "Promis unter Palmen"-Staffel nicht bei den Männern landen konnte. "Kann es sein, dass es so ein bisschen sexueller Frust ist?", fragt sich Kate.

Dass es die Teilnahme bei "Promis unter Palmen" und die Reaktionen in sich haben werden, war Kate im Vorfeld aber offenbar bewusst. Immerhin erzählte sie im Promiflash-Interview, dass sie "mit Fäusten" in das Format gegangen sei. "Ich musste mir einen ganz starken Panzer anlegen, mit dem ich dann da reingegangen bin", erklärte sie ihre mentalen Vorbereitungen.

Kate Merlan beim Finale von "Kampf der Realitystars", 2020
Instagram / katemerlan
Kate Merlan beim Finale von "Kampf der Realitystars", 2020
Désirée Nick im April 2021 in München
Instagram / nickdesiree
Désirée Nick im April 2021 in München
Kate Merlan, September 2020
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, September 2020
Was sagt ihr dazu, dass sich Kate gegen Désirées Aussagen wehrt?727 Stimmen
549
Richtig so, das ist ihr gutes Recht!
178
Na ja, darauf hätte sie sich gar nicht einlassen sollen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de