Jetzt bezieht Sat.1 Stellung! Nach Prinz Marcus von Anhalts (54) homophoben Aussagen gegenüber Kandidatin Katy Bähm (27) bei Promis unter Palmen und der darauffolgenden medialen Diskussion reagierte der Sender schnell: Kurz nach der TV-Ausstrahlung wurde die Auftaktfolge wieder aus dem Netz entfernt. Auch die zweite Episode wurde vor wenigen Stunden plötzlich offline genommen – zunächst ohne Erklärung. Nun spricht der Sender und erklärt die Hintergründe!

Obwohl Marcus in der zweiten Folge nicht mehr dabei ist, hängen seine getätigten Aussagen mit der Entscheidung zusammen. "Nach den Zuschauerreaktionen von Montag prüfen wir aktuell alle verbleibenden Folgen. Daher gibt es auch keine Preview auf Joyn", erklärte der Sender auf Nachfrage von Promiflash.

Aufmerksamen Zuschauern war zuvor aufgefallen, dass auch die zweite Folge plötzlich nicht mehr auf dem Streamingdienst abrufbar ist. Und die Verwunderung war groß. "Wo bitte ist die zweite Folge bei Joyn Plus? Wurde 'Promis unter Palmen' jetzt komplett abgesetzt, weil man plötzlich gemerkt hat, dass es zu krass ist oder wie? Ich raste aus", fragte sich nur ein Fan der Show auf Instagram.

Der Cast der zweiten "Promis unter Palmen"-Staffel
Sat.1
Der Cast der zweiten "Promis unter Palmen"-Staffel
Prinz Marcus von Anhalt im Juli 2020
Instagram / prinzmarcus
Prinz Marcus von Anhalt im Juli 2020
Patricia Blanco und Katy Bähm beim "Promis unter Palmen"-Einzug
SAT.1
Patricia Blanco und Katy Bähm beim "Promis unter Palmen"-Einzug


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de