Stefano Zarrella (30) kann nicht ohne seine Romina Palm (21). Die Beauty stand mehrere Wochen für die Dreharbeiten von Germany's next Topmodel vor der Kamera und bewies Heidi Klum (47) Folge für Folge ihr großes Model-Potenzial – und das mit Erfolg: Gerade ist die rothaarige Influencerin im TV unter den letzten 11 Kandidatinnen zu sehen. Obwohl ihr Freund sie natürlich bei ihrem Traum voll und ganz unterstützt, war für Stefano die GNTM-Zeit ohne seine Romina ziemlich schwer.

Über einen so langen Zeitraum getrennt zu sein, war für das Paar besonders ungewohnt. Da die beiden zusammenleben, sehen sie sich sonst eigentlich jeden Tag. "Boah, ich habe Romina extrem vermisst, muss ich schon sagen. Das war auch so ein Beweis für mich, dass es die richtige Frau ist", gestand der Bruder von Giovanni Zarrella (43) im Promiflash-Interview. Er habe zwar selbst viel zu tun, aber während seine Liebste bei der Castingshow war, habe ihm die Zweisamkeit sehr gefehlt.

"Ich habe schon sehr gelitten, muss ich sagen", betonte er hinsichtlich seiner damaligen Situation weiter. Stefano fand aber dennoch eine süße Alternative, um Romina von seinem Alltag zu erzählen. "Ich habe ihr auch so ein Tagebuch geschrieben und Sprachnachrichten geschickt", verriet er. Nach den Dreharbeiten konnte sich die 21-Jährige dann alles durchlesen und abhören.

GNTM-Romina und ihr Freund Stefano Zarrella
Instagram / romina.gntm.2021.official
GNTM-Romina und ihr Freund Stefano Zarrella
Romina Palm, bekannt aus "Germany's next Topmodel"
Instagram / romina.gntm.2021.official
Romina Palm, bekannt aus "Germany's next Topmodel"
Stefano Zarrella und Romina Palm
Instagram / lifeofromi
Stefano Zarrella und Romina Palm
Überrascht es euch, dass Stefano so gelitten hat?251 Stimmen
56
Ja, das hätte ich nicht erwartet.
195
Nein, das ist doch klar, dass er seine Partnerin vermisst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de