Tritt Georgina Rodriguez (26) jetzt aus Cristiano Ronaldos Schatten heraus? Seit 2016 geht das Model mit dem Fußballprofi durchs Leben, die beiden haben bereits vier gemeinsame Kinder. Und obwohl die 27-Jährige mittlerweile über 24 Millionen Follower in den sozialen Netzwerken zählt, bleibt ihr Liebster der große Star der Familie – ob sie nun an Bekanntheit aufholen wird? Jetzt ist immerhin ihre eigene Reality-TV-Show in Planung!

Die großen Neuigkeiten verkündet die Influencerin selbst via Instagram. In einem Post teilt sie nicht nur ein Porträt von sich, sondern auch einen kurzen Clip, in welchem das Netflix-Zeichen mit den Worten "Willkommen in der Familie Georgina" erscheint. "Ich bin so aufgeregt und freue mich über dieses neue Projekt! Danke, meine Familie!", lässt die Beauty ihren Gefühlen in einem Kommentar zu dem Netz-Beitrag freien Lauf.

Wie The Sun berichtet, soll die Doku schlicht und einfach "Georgina" heißen. Und wie der Titel verspricht, wird es sich darin um das Leben der gebürtigen Spanierin drehen – vor allem darum, wie es für sie ist, mit dem Megastar Cristiano unter einem Dach zu wohnen. Werdet ihr euch die Netflix-Show ansehen? Stimmt in der Umfrage ab!

Georgina Rodriguez, Model
Instagram / georginagio
Georgina Rodriguez, Model
Georgina Rodriguez mit ihrer Tochter Alana (zweite v.l.) und ihren Stiefkindern Mateo und Alana
Instagram / georginagio
Georgina Rodriguez mit ihrer Tochter Alana (zweite v.l.) und ihren Stiefkindern Mateo und Alana
Georgina Rodriguez im Februar 2021
Instagram / georginagio
Georgina Rodriguez im Februar 2021
Werdet ihr euch Georginas Doku anschauen?239 Stimmen
143
Na klar, ich finde ihr Leben unheimlich spannend!
96
Ich denke eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de