Jan Hofer (69) und Christina Luft (31) sind noch mal glimpflich davongekommen! Am Freitagabend fegte der ehemalige Nachrichtensprecher mit der Profitänzerin über das Tanzparkett von Let's Dance. Sie gaben einen Jive zum Besten. Auch wenn die Fans von Jans Outfit begeistert waren, bekam das Tanzpaar von der Jury nur acht Punkte. Trotz der niedrigen Punktzahl mussten Mickie Krause (50) und Malika Dzumaev die Show verlassen. Jan und Christina reagierten darauf perplex: Sie haben fest mit ihrem Exit gerechnet!

Nach der Show gaben Jan und Christina im Instagram-Livestream von "Let's Dance" zu verstehen, dass sie nach der Exit-Verkündung völlig verblüfft waren. "Ich habe das gar nicht glauben können. Ich dachte, ich habe mich verhört oder da hat jemand von oben etwas Falsches gesagt", zeigte sich der TV-Mann überrascht. Auch die Profitänzerin ging fest davon aus, dass es für sie und Jan die letzte Show sei.

Jetzt sind beide überglücklich, dass sie in der kommenden "Let's Dance"-Folge wieder dabei sind. Doch warum ist der Fernsehmoderator bei den Zuschauern trotz der vergleichsweise niedrigen Punktzahlen so beliebt? "Ich kann es mir nicht erklären. Aber ich könnte mir vorstellen, dass wir einfach ein bisschen Normalität reinbringen. Wir haben gute Laune und versuchen die gute Laune auch zu transportieren", versuchte sich der 69-Jährige seine "Let's Dance"-Popularität zu erklären.

Mickie Krause und Malika Dzumaev bei "Let's Dance"
Getty Images
Mickie Krause und Malika Dzumaev bei "Let's Dance"
Jan Hofer und Christina Luft
Getty Images
Jan Hofer und Christina Luft
Jan Hofer und Christina Luft bei "Let's Dance"
Getty Images
Jan Hofer und Christina Luft bei "Let's Dance"
Meint ihr, dass Jan und Christina bei "Let's Dance" noch weit kommen werden?573 Stimmen
167
Ja, das würde ich mir für die beiden wünschen!
406
Nein, ich denke, in der kommenden Folge ist Schluss!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de