Eigentlich hat Nikki Bella (37) erst im Sommer 2020 ihren kleinen Sohnemann Matteo auf der Welt begrüßt. Doch wenn man den Meinungen einiger Fans Glauben schenkt, erwartet die einstige Wrestlerin aktuell schon wieder Nachwuchs: Ein paar Bewunderer sind sich nämlich sicher, auf den Social-Media-Pics der 37-Jährigen einen Babybauch zu erkennen. Jetzt meldete sich Nikki höchstpersönlich zu den Schwangerschaftsgerüchten zu Wort – und erklärte, was wirklich dran ist!

"Ich habe schon einige dieser Kommentare gesehen", berichtete Nikki jetzt auf Instagram und dementierte die Annahmen daraufhin. Zum einen sei ihr Kleid einfach nur weit geschnitten und mit einem auffälligen Print verziert gewesen – und zum anderen betonte sie offen und ehrlich: "Ich war extrem aufgebläht vom Reisen und den Hormonen." So habe sie tagsüber einen durchtrainierten Waschbrettbauch und abends eben ein leichtes Bäuchlein.

So ganz spurlos gehen die Kommentare ihrer Community aber dann offenbar doch nicht an der selbstbewussten Reality-TV-Darstellerin vorbei. "Also, seit dem Wochenende haben mich das echt viele Leute gefragt – und es nervt", kommentierte die 37-Jährige die Schwangerschaftsgerüchte zusätzlich.

Nikki Bella und Artem Chigvintsev im April 2021
Instagram / thenikkibella
Nikki Bella und Artem Chigvintsev im April 2021
Nikki Bella mit ihrem Sohn Matteo
Instagram / thenikkibella
Nikki Bella mit ihrem Sohn Matteo
Nikki Bella im Januar 2021
Instagram / thenikkibella
Nikki Bella im Januar 2021
Habt ihr zuvor auch schon vermutet, dass Nikki wieder schwanger ist?67 Stimmen
62
Nein – und dafür gibt es auch keinen Grund!
5
Ja, ich hatte da schon so einen Verdacht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de