Jasmin Herren (42) blickt nach vorn! Erst vor wenigen Wochen machte die Blondine ein trauriges Geständnis: Die Ehe mit ihrem Mann Willi Herren (45) ist gescheitert. Wenig später deutete die Blondine an, dass die Verwandten ihres Ex-Partners wohl nicht ganz unbeteiligt an der Trennung gewesen sein sollen – und auch an den vorherigen Krisen des Paares. Nun hat die gebürtige Düsseldorferin sich aber wieder aufgerappelt: Jasmin blüht im Norden Deutschlands richtig auf!

Im Interview mit Bild verrät die 42-Jährige, dass sie nach der Trennung zu ihrer Familie an die Ostsee gereist sei: "Ich habe mir übergangsweise eine kleine Wohnung angemietet und fühle mich sehr wohl in meinem Rückzugsort." In der Nähe von Travemünde genießt die einstige Sommerhaus-Kandidatin die Natur und findet wieder zu sich. "Mit meinem Hund gehe ich wahnsinnig viel spazieren. Ansonsten sortiere ich mein Leben und mich gerade neu", erklärt Jasmin.

Die frische Meeresluft im Norden hat es der Ballermann-Sängerin offenbar angetan: "Ich könnte mir vorstellen, für immer hier zu leben, denn ich habe mich total verliebt. Mein Herz schlägt für ein schnuckeliges, derzeit nicht bewirtschaftetes Restaurant in Strandnähe." Ihr großer Traum sei es, dieses herzurichten und wieder zu eröffnen.

Jasmin und Willi Herren, 2019 in Köln
ActionPress
Jasmin und Willi Herren, 2019 in Köln
Jasmin und Willi Herren bei der Saison-Eröffnung des Megaparks, 2019
ActionPress
Jasmin und Willi Herren bei der Saison-Eröffnung des Megaparks, 2019
Jasmin und Willi Herren auf Mallorca
ActionPress
Jasmin und Willi Herren auf Mallorca
Denkt ihr, ein Liebes-Comeback ist völlig ausgeschlossen?1867 Stimmen
1215
Ja! Ich kann mir nicht vorstellen, dass Willi und Jasmin wieder zueinanderfinden.
652
Nein! Sie gehören einfach zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de