Bibi (28) und Julian Claßen (27) gönnen sich auch gerne mal einen kinderfreien Tag! Das Youtuber-Paar geht inzwischen schon ganze zwölf Jahre gemeinsam durchs Leben. Inzwischen sind die beiden Internetstars nicht nur erwachsen geworden, sondern haben auch eine kleine Familie gegründet. Sohnemann Lio (2) und ihr Töchterchen Emily (1) halten das Paar ganz schön auf Trab. Manchmal brauchen die beiden Netzgrößen davon allerdings auch eine Pause und räumen ein: Hin und wieder geben sie ihre Kinder auch ab.

In ihrem neuen Youtube-Video geben Julian und Bibi einen Einblick in ihren Familienalltag. Dabei klagt die junge Mutter auch über Müdigkeit und schlägt ihrem Mann prompt vor, die Kinder für diesen Tag abzugeben. "Sollen wir sie einfach bei deinen Eltern vorbeibringen?", gibt sich der 27-Jährige von der Idee angetan. Bei einem 24-Stunden-Job mit zwei Kindern könne man sich das auch mal gönnen. Außerdem seien mit dieser Lösung alle Parteien glücklich. "Die freuen sich ja auch darüber", versichern die beiden Social-Media-Stars.

Ein paar Bedenken hat der 27-Jährige schließlich aber doch. "Wenn die Kinder in 16 Jahren dieses Video sehen, dann heißt es: 'So, so, ihr wolltet uns abschieben'", malt sich Julian die zukünftigen Reaktionen seiner Sprösslinge aus. Dem sei allerdings nicht so – oder? "Nur ein bisschen!", lachen die jungen Eltern.

Bibi und Julian Claßen mit ihren Kindern Lio und Emily (v.)
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi und Julian Claßen mit ihren Kindern Lio und Emily (v.)
Julian, Bibi und Lio Claßen, Januar 2020
Instagram / julienco_
Julian, Bibi und Lio Claßen, Januar 2020
Bibi und Julian Claßen, YouTuber
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi und Julian Claßen, YouTuber
Wie findet ihr es, dass Bibi und Julian ihre Kinder manchmal abgeben?1109 Stimmen
999
Wenn man die Möglichkeit hat, warum nicht?
110
Geht gar nicht, finde ich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de