Amira (28) und Oliver Pocher (43) können also auch anders! Payton Ramolla (21) nahm kürzlich an "Pocher vs. Influencer" teil. Gemeinsam mit Sam Dylan (30), Twenty4tim, Kristina Levina und Younes Zarou trat sie in verschiedenen Challenges gegen das Ehepaar an. Mit Sticheleien hielt Influencer-Schreck Oli sich dabei zurück, wie Payton gegenüber Promiflash verriet: Anders als auf Social Media waren der Comedian und seine Frau total freundlich zu den Webstars.

"Also ich muss tatsächlich sagen, ich finde Oli wirklich super, super sympathisch. Er war sehr, sehr, sehr nett", beteuerte Payton gegenüber Promiflash. Dass der 43-Jährige sich im realen Leben anders gibt als im Netz, überrascht das TikTok-Sternchen nicht. "Ich glaube, das auf Social Media ist einfach so sein Ding, das er durchzieht, aber ich persönlich muss sagen, er war mir sehr sympathisch und es hat megaviel Spaß gemacht", fügte sie hinzu.

Auch für Olis Frau fand Payton nur liebevolle Worte. Für mich war Amira auf jeden Fall eine sehr sympathische, hübsche Frau. [Sie] ist super, super lieb gewesen." Die zweifachen Eltern würden ihrer Meinung total gut zusammen passen. "Ich bin von beiden wirklich sehr positiv überrascht gewesen", resümierte die Blondine die Show.

Oliver und Amira Pocher, TV-Stars
TVNOW / Stefan Gregorowuis
Oliver und Amira Pocher, TV-Stars
Payton Ramolla im Dezember 2020
Instagram / payton.r
Payton Ramolla im Dezember 2020
Amira und Oliver Pocher im Juli 2019
Getty Images
Amira und Oliver Pocher im Juli 2019
Hättet ihr gedacht, dass Payton so positiv über Oli redet?234 Stimmen
193
Klar. Er ist privat sicher ein ganz Lieber.
41
Nee, das überrascht mich doch ziemlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de