Jessica Biel (39) spricht ganz offen über ihr Mama-Dasein! Während die Schauspielerin und ihr Gatte Justin Timberlake (40) eine Zeit lang geschwiegen hatten, bestätigte ein Freund des Paares im vergangenen Jahr die Neuigkeit: Die Hollywood-Bekanntheiten sind im Juli 2020 erneut Eltern geworden. Ihre beiden Söhne Silas und Phineas sind der ganze Stolz der Turteltauben. In einem Interview plauderte Jessica jetzt erstmals über ihre Rolle als Mutter – und die ist gar nicht mal so locker!

Zu Gast in der Late-Night-Show von Ellen DeGeneres (63) gab Jessica nun Einblicke in ihren teils chaotischen Familienalltag. Allein schon die Tatsache, nun zwei Kinder um sich herum zu haben, gestalte das Leben der Beauty schwieriger: "Ein Kind ist viel – und zwei sind wie tausend. Genau so fühlt es sich an. Es ist eine wilde, wilde Fahrt!" Bei ihrem jüngsten Spross stand vor Kurzem das Training zum alleinigen Einschlafen an – das brachte selbst die 39-Jährige an ihre emotionalen Grenzen. "Es ist so schwer, sie auch nur ein paar Minuten lang weinen zu lassen", erklärte Jessica.

Doch es gebe so viele schöne Momente mit ihrem Nachwuchs. "Es ist so süß, die beiden zusammen zu sehen", schwärmte die "Next"-Darstellerin. Während Silas gerne der Quatschkopf sei, habe sein jüngerer Bruder Phin nur Augen für ihn und schaue sich einiges bei ihm ab. "Also lachen sie den ganzen Tag miteinander", verriet Jessica.

Justin Timberlake und Jessica Biel
Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel
Jessica Biel mit Sohn Silas im Sommer 2019
Instagram / jessicabiel
Jessica Biel mit Sohn Silas im Sommer 2019
Justin Timberlake, Jessica Biel und ihr Sohn Silas
Instagram / jessicabiel
Justin Timberlake, Jessica Biel und ihr Sohn Silas
Hättet ihr gedacht, dass Jessica auch manchmal überfordert ist mit ihren Kids?240 Stimmen
232
Klar, das ist doch vollkommen normal.
8
Nee, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de