Supermodel Gigi Hadid (25) wurde letztes Jahr auch zur Supermama: Im September 2020 kam ihre Tochter zur Welt, die sie mit ihrem Partner Zayn Malik (28), dem ehemaligen One Direction-Liebling, bekam. Schon oft erzählten sie, wie stolz sie auf die kleine Khai seien. Trotzdem hielten sie ihren Elternalltag bisher weitestgehend aus der Öffentlichkeit. Bilder oder Updates zu der Kleinen gab es nur selten bis gar nicht. Doch nun hat die Laufsteg-Schönheit gleich mehrere Fotos mit ihren Fans geteilt.

Dem Model geht es wohl so wie fast jeder Neu-Mama: Sie kann kaum fassen, wie schnell die Zeit vergeht. "Ich kann nicht glauben, dass mein kleines Mädchen diese Woche schon sieben Monate alt ist!", schreibt sie unter einem Post auf Instagram. Darauf zu sehen: Wonneproppen Khai im schicken Outfit von Versace und mit Mini-Baby-Boots von Dr. Martens. Bei einem Model als Mutter ist es wohl kein Wunder, dass Khai schon jetzt von Donatella Versace (65) eingekleidet wird.

In einem weiteren Post teilt Gigi Fotos von lauter Frühlingsblüten – und dazwischen ein Selfie mit ihrem Töchterchen im Tragetuch. Das Gesicht ihres Sprösslings zeigt sie dabei aber nie. Wie ihre Schwester Bella (24) verriet, wird das wohl auch vorerst nicht passieren.

Zayn Malik und Gigi Hadid mit Tochter Khai, 2021 in Manhattan
ActionPress/Backgrid
Zayn Malik und Gigi Hadid mit Tochter Khai, 2021 in Manhattan
Gigi Hadids Baby
Instagram / gigihadid
Gigi Hadids Baby
Gigi Hadid, Model
Getty Images
Gigi Hadid, Model
Wünscht ihr euch mehr Updates von Gigis Baby?75 Stimmen
33
Ja, das wäre toll!
42
Nein, ich finde es gut, dass sie ihre Tochter so aus der Öffentlichkeit hält.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de