Jasmin Herren (42) trifft der nächste Schicksalsschlag. Am Dienstag machte die erschütternde Nachricht die Runde: Jasmins Noch-Ehemann und Entertainer Willi Herren (✝45) ist plötzlich gestorben. Nachdem die TV-Bekanntheit zuerst ihr Profilbild auf den Social-Media-Kanälen durch eine schwarze Fläche ersetzt hatte, nahm sie mit herzzerreißenden Zeilen Abschied von ihrem verstorbenen Gatten. Jetzt muss die Blondine prompt den nächsten Verlust verkraften: Auch Jasmins Hund Tommy ist verstorben.

"Und dann lief Tommy seinem Herrchen nach", teilte Jasmin ihrer Community via Instagram mit. Der Schmerz und die Trauer sitzen tief. Zu einem Schwarz-Weiß-Schnappschuss des Vierbeiners schreibt die 42-Jährige: "Danke kleines Seelchen. Auf Wiedersehen Tommy!" Die genauen Umstände für den Tod der niedlichen Fellnase behielt Jasmin allerdings für sich. Die Anteilnahme ihrer Fans ist dennoch groß: "Jasmin, du bist eine tolle Frau, du bist nicht allein!" und "Es tut mir leid. Ich wünsche dir viel Kraft!" lauten nur zwei der zahlreichen Kommentare.

Mit ihrem Hund teilt Jasmin einige gemeinsame Momente – der Rüde war auch an ihrer Seite, als die Mitteilung von Willis Tod eintraf. "Sie war zum Zeitpunkt der Nachricht gerade mit ihrem Hund spazieren", erklärte ihre Managerin gegenüber RTL. Kurz darauf brach die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Kandidatin zusammen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Jasmin und Willi Herrens Hund Tommy
Instagram / jasminherren78
Jasmin und Willi Herrens Hund Tommy
Willi und Jasmin Herren bei "Temptation Island V.I.P."
TVNOW / Frank Fastner
Willi und Jasmin Herren bei "Temptation Island V.I.P."
Jasmin Herren, TV-Gesicht
Instagram / jasminherren78
Jasmin Herren, TV-Gesicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de