Vor wenigen Wochen endete die Frühjahrsstaffel von Love Island – viele Paare brachte diese Season allerdings nicht hervor. Zum Beispiel hat es bei dem Kandidaten Adriano einfach mit keiner Lady gefunkt. Wer weiß, vielleicht wäre es ganz anders gekommen, wenn Laura Maria Rypa mit von der Partie gewesen wäre. Die Ex-Freundin von Pietro Lombardi (28) hatte tatsächlich eine Anfrage für besagte Staffel – und nicht nur für diese!

Bereits im März verriet die Influencerin ihren Fans, dass die Produktion bei ihr angeklopft habe – ins Detail ging sie damals aber nicht. Nun nutzt ein User eine aktuelle Fragerunde in ihrer Instagram-Story, um nachzuhaken, wann genau sie das Angebot bekommen habe. "Ich wurde für die letzte Staffel angefragt und die Staffel davor", gibt Laura preis. Offiziell ist die 25-Jährige single – eigentlich wäre das Format doch perfekt gewesen, um jemanden kennenzulernen.

"Nee, 'Love Island' ist nichts für mich", stellt sie abschließend klar. Außerdem sei sie aktuell noch nicht bereit für eine neue Beziehung, wie sie kürzlich ihrer Community erklärte. "Ich möchte die Zeit nutzen, um mich persönlich weiterzuentwickeln, aber auch aus Fehlern zu lernen, die in der Vergangenheit passiert sind, damit sich diese nicht wiederholen", klärte sie auf.

Laura Maria Rypa, Netz-Star
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa, Netz-Star
Laura Maria Rypa, Influencerin
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa, Influencerin
Laura Maria Rypa in Dubai
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa in Dubai
Hätte Laura zum Cast der letzten "Love Island"-Staffel gepasst?301 Stimmen
90
Ja, total! Das wäre cool geworden.
211
Nee, gar nicht, finde ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de