Eigentlich hatten Serkan Yavuz (28) und Pascal Kappés (30) große gemeinsame Pläne: Ende des vergangenen Jahres sollte der Die Bachelorette-Kandidat von 2019 eigentlich bei dem Ex-Berlin - Tag & Nacht-Darsteller in Köln einziehen. Doch die Männer-WG konnte nie gegründet werden, denn der Vermieter kündigte Pascal kurzerhand das Mietverhältnis. Doch wie verstehen sich die zwei Fast-Mitbewohner heute? Promiflash hat bei Serkan nachgehakt.

Bei der Eröffnung von Willi Herrens (✝45) Foodtruck am 16. April in Köln plauderte der Bachelor in Paradise-Boy mit Promiflash und stellte klar: "Pascal und ich waren davor cool miteinander, wir sind jetzt noch cool. Haben jetzt nicht den größten Kontakt, wir sind nicht beste Freunde, aber auch keine Feinde – also alles easy." Mittlerweile hat Serkan aber eine neue eigene Wohnung gefunden und muss aktuell nur noch auf einige Möbel warten.

Eine Wohngemeinschaft zieht der 28-Jährige wohl vorerst nicht mehr in Erwägung – auch eine neue Partnerin scheint so schnell nicht bei ihm einzuziehen. Serkan genießt sein Leben als Junggeselle in vollen Zügen, wie er im Promiflash-Interview deutlich machte. "Das Single-Dasein läuft sehr gut", erzählte er.

Serkan Yavuz, Ex-"Die Bachelorette"-Teilnehmer
Instagram / serkan___yavuz
Serkan Yavuz, Ex-"Die Bachelorette"-Teilnehmer
Pascal Kappés, Ex-BTN-Star
Instagram / pascal.kappes
Pascal Kappés, Ex-BTN-Star
Serkan Yavuz, Ex-"Die Bachelorette"-Kandidat
Instagram / serkan___yavuz
Serkan Yavuz, Ex-"Die Bachelorette"-Kandidat
Überrascht es euch, dass Serkan und Pascal kaum Kontakt haben?582 Stimmen
370
Nein, das dachte ich mir irgendwie schon.
212
Ja, schon. Ich dachte, die beiden sind gut befreundet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de