Ist Alicia Costa Pinheros Zeit bei Temptation Island schon bald vorbei? Die Tänzerin hatte sich ihren Aufenthalt in dem Fremdflirt-Format wahrscheinlich etwas anders vorgestellt: Anstatt von ihrem Partner Yasin Mohamed zu sehen, dass dieser den zahlreichen Versuchungen souverän standhält, erreichten die Brünette andere Bilder: Der Muskelmann ließ es mit den Single-Ladys mächtig krachen und zog sogar blank – die Beauty überlegte deshalb, abzubrechen. Alicia hat Promiflash verraten, wie es jetzt weitergeht!

Achtung, Spoiler!
Auf TVNow ist Folge 6 bereits abrufbar – zu Beginn dieser ist zu sehen, dass Alicia direkt nach dem Schockmoment schlafen geht, anstatt ins Sprechzimmer zu gehen und abzubrechen. Im Interview mit Promiflash erzählt die 26-Jährige jetzt, dass ihr in der Situation alles über den Kopf gewachsen sei: "Ich wollte in dem Moment die Villa verlassen und das Ganze abbrechen. Es wurde mir alles zu viel." Die Aufnahmen von ihrem nackten Partner im Pool mit ebenfalls entkleideten Verführerinnen hätten sie geschockt. "Ich dachte mir nur: 'Hat er das gerade wirklich gemacht?' Ich konnte es einfach nicht glauben in dem Moment", erinnert sich die der Reality-TV-Star.

Bereits zuvor hatte Alicia Szenen ihres Freundes gesehen, die sie alles andere als glücklich gestimmt hatten – damit, dass Yasin aber noch eine Schippe drauflegen würde, habe sie überhaupt nicht gerechnet. "Ich war so überrascht und schockiert, denn das hätte ich echt nicht erwartet", räumte sie ein.

Alle Infos zu "Temptation Island – Versuchung im Paradies" bei TVNOW.

Alicia und Yasin, "Temptation Island"-Kandidaten 2021
TVNOW / Frank Fastner
Alicia und Yasin, "Temptation Island"-Kandidaten 2021
Meike, Alicia und Marlisa, "Temptation Island"-Stars
TVNOW
Meike, Alicia und Marlisa, "Temptation Island"-Stars
Collage: Yasin Mohamed mit den "Temptation Island"-Verführerinnen
TVNOW
Collage: Yasin Mohamed mit den "Temptation Island"-Verführerinnen
Hättet ihr an Alicias Stelle abgebrochen?1072 Stimmen
822
Ganz sicher! Das geht absolut nicht.
250
Nein, ich hätte nicht abgebrochen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de