Zieht es Daniela Katzenberger (34) zurück nach Deutschland? Die Kult-Blondine lebt schon seit einigen Jahren mit Ehemann Lucas Cordalis (53) und Töchterchen Sophia (5) auf Mallorca – und eigentlich genießt sie das Familienleben auf der sonnigen Insel sehr. Dennoch vermisst der einstige Goodbye Deutschland-Star seine Heimat Deutschland ab und an – anscheinend überlegt Dani sogar des Öfteren, ihre Koffer zu packen und zurückzukehren!

In einem Q&A auf Instagram offenbart die Beauty, wie sehr ihr ihre Heimat fehlt. Ein Follower fragt sich, wie oft die 34-Jährige darüber nachdenkt, nach Deutschland zurückzukommen – die Antwort darauf ist mehr als eindeutig. "Wenn ich sagen würde 'jeden Tag' wäre es noch untertrieben. Ich kann nichts dafür, was ich fühle. Schlecht zu erklären. Pfalzkind", gesteht die Reality-TV-Queen. Wie sehr sie ihre Heimat vermisst, wird klar, als ein Fan wissen möchte, wann sie das letzte Mal ein Pfälzer Leberwurstbrot gegessen hat: "Und schon könnte ich flennen."

Dennoch bleibt Dani ihren Wurzeln treu, wie sie preisgibt – obwohl sie nun im Ausland lebe, spreche sie trotzdem noch Pfälzisch mit ihren Angehörigen. Das würde sie schließlich nicht verlernen, nur weil sie jetzt auf Malle lebt, meint die Influencerin.

Daniela Katzenberger mit ihrer Tochter Sophia und Ehemann Lucas Cordalis, 2021
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger mit ihrer Tochter Sophia und Ehemann Lucas Cordalis, 2021
Daniela Katzenberger
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger, März 2021
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, März 2021
Könntet ihr euch vorstellen, dass Dani irgendwann wieder nach Deutschland zieht?417 Stimmen
254
Das habe ich schon so im Gefühl...
163
Nein. Das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de