Das Staffelfinale von Immer für dich da ließ einige Fragen offen – offenbar auch bei den Stars der Serie! Die Geschichte um die beiden besten Freundinnen Kate (Sarah Chalke, 44) und Tully (Katherine Heigl, 42), die schon seit über drei Jahrzehnten durch dick und dünn gehen, fesselte die Netflix-Zuschauer und stürmte die Streamingcharts. Doch das Ende der zweiten Staffel sorgte für erstaunte Gesichter und Fans forderten Antworten in Form einer weiteren Staffel. Diesem Wunsch schloss sich nun unter anderem auch die Hauptdarstellerin Sarah an!

+++Achtung, Spoiler!+++
Die erste Staffel der Erfolgsserie endete damit, dass die beiden Hauptcharaktere einander plötzlich nicht mehr ausstehen können! Was der Grund für den Konflikt ist, wurde jedoch nicht aufgelöst. Um diesen Cliffhanger zu klären, ist dringend eine zweite Staffel nötig, findet die Schauspielerin. "Wir müssen herausfinden, was mit Tully und Kate passiert ist", forderte die 44-Jährige bei The Talk. "Und ist Johnny noch am Leben?", stellte sie sich die nächste Frage, die die Serienmacher offengelassen hatten. "Ich hoffe, wir machen weiter!", meinte die Blondine abschließend flehend.

Damit zieht Sarah an einem Strang mit ihrem Serienkollegen und Johnny-Darsteller Ben Lawson. "Ich hoffe, es wird eine zweite Staffel geben. Ich glaube, die Rückmeldung war wirklich positiv", sprach sich der Schauspieler gegenüber People ebenfalls für eine Fortsetzung der erfolgreichen Serie aus. Ein offizielles Statement von Netflix gibt es allerdings noch nicht.

Katherine Heigl (Tully) und Sarah Chalke (Kate) in "Immer für dich da"
COURTESY OF NETFLIX
Katherine Heigl (Tully) und Sarah Chalke (Kate) in "Immer für dich da"
Ben Lawson (Johnny) und Sarah Chalke (Kate) in einer Szene von "Immer für dich da"
COURTESY OF NETFLIX
Ben Lawson (Johnny) und Sarah Chalke (Kate) in einer Szene von "Immer für dich da"
Sarah Chalke und Katherine Heigl in "Immer für dich da"
COURTESY OF NETFLIX
Sarah Chalke und Katherine Heigl in "Immer für dich da"
Wünscht ihr euch auch eine zweite Staffel?586 Stimmen
573
Ja, unbedingt!
13
Muss nicht sein...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de