Was wird nun aus Promis unter Palmen? Diese Frage stellen sich viele Fans des TV-Formats seit vergangener Woche: Nach dem plötzlichen Tod von Kandidat Willi Herren (✝45) hatte Sat.1 nämlich beschlossen, die weiteren Folgen nicht mehr auszustrahlen, aus Respekt vor dessen Angehörigen. Mitstreiter Calvin Kleinen betonte jedoch bereits sicher zu sein, dass sie Sendung noch gezeigt wird – im Promiflash-Interview erklärte der Rapper, warum!

"Ich denke schon, dass sie irgendwann kommen wird!", erklärte Calvin erneut seine Einschätzung über die Ausstrahlung. Nur so könnten die Fans des verstorbenen Entertainers ihn noch einmal im TV erleben: "Dann sehen wir unseren Willi auch noch mal, wie er gelebt hat und wofür er stand!" Das sei seiner Meinung nach passender und würdevoller als all die Schlagzeilen, die nach Willis Tod aufgekommen seien.

Tatsächlich hatten sich die Spekulationen nach dem Ableben des ehemaligen Lindenstraße-Stars gehäuft: Nachdem als vorläufige Todesursache eine Überdosis angegeben wurde, wurde anschließend von wilden Drogenpartys in Willis Wohnung gesprochen. Seine Frau Jasmin (42) dementierte diese Gerüchte jedoch sofort.

Willi Herren, Sänger
ActionPress
Willi Herren, Sänger
Calvin Kleinen bei "Promis unter Palmen"
Sat.1
Calvin Kleinen bei "Promis unter Palmen"
Jasmin und Willi Herren im Megapark auf Mallorca
ActionPress
Jasmin und Willi Herren im Megapark auf Mallorca
Versteht ihr Calvins Wunsch?3433 Stimmen
2983
Ja, absolut. Ich bin der gleichen Meinung.
450
Nein, ich sehe das anders.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de