Was dachte Yma Louisa im ersten Moment über Marvin Osei? In der Kuppelshow 5 Senses for Love lernten sich der einstige Bachelorette-Boy und die Ex-Take Me Out-Kandidatin kennen und waren von ihrem Gegenüber sofort begeistert. Marvin machte seiner Auserwählten einen Antrag, ohne sie vorher je gesehen zu haben. Yma nahm begeistert an, und so konnten sie sich endlich in die Augen schauen. Jetzt verriet Yma, wie das erste Aufeinandertreffen für sie war.

Mit Promiflash plauderte die Beauty über die Begegnung mit ihrem Verlobten – und der haute sie offenbar auch von Angesicht zu Angesicht mächtig um. Im Interview schilderte sie, wie die Situation für sie war. "Ganz anders als erwartet, aber auf seine eigene Art und Weise perfekt", erinnerte sich Yma. Doch nicht nur mit seiner Art konnte Marvin überzeugen, denn seine Liebste wäre gerne an Ort und Stelle über ihn hergefallen: "Ich hätte mir am liebsten direkt ein Zimmer mit ihm genommen."

Auf Instagram postete die frisch Verlobte bereits ihren Verlobungsring. Die OnlyFans-Darstellerin zeigte ihren Followern stolz das dezente und elegante silberfarbene Schmuckstück, das mit einem schönen kleinen Stein verziert ist. Dazu schrieb Yma: "Ich habe 'ja, möchte ich' gesagt."

"5 Senses for Love" immer mittwochs 20:15 Uhr auf Sat.1 oder auf Joyn.

Marvin Osei und Yma Louisa, "5 Senses for Love"-Pärchen
© SAT.1/Benedikt Müller
Marvin Osei und Yma Louisa, "5 Senses for Love"-Pärchen
"5 Senses for Love"-Single Marvin
Sat.1 / Benedikt Müller
"5 Senses for Love"-Single Marvin
Collage: Yma Louisa, "5 Senses for Love"-Kandidatin
Instagram / yma.louisa
Collage: Yma Louisa, "5 Senses for Love"-Kandidatin
Hättet ihr gedacht, dass Yma so begeistert von Marvin war?138 Stimmen
127
Ja, das war klar.
11
Nein, das überrascht mich ein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de