Niko Griesert (30) kann wohl kaum noch ohne seine Freundin Michèle de Roos! Seit wenigen Wochen sind der diesjährige Bachelor und seine Show-Zweitplatzierte nach langem Hin und Her ein Paar – und offenbar total vernarrt ineinander. Das machten sie bereits mit mehreren Liebespostings deutlich. Momentan führen die beiden aber noch eine Fernbeziehung zwischen Nikos Heimat in Osnabrück und Michèles Wohnort in Köln. Doch der Niedersachse hat sich etwas ausgedacht, damit er trotzdem immer einen Teil von seiner Freundin ganz nah bei sich hat.

In seiner Instagram-Story teilte der 30-Jährige ein Foto von seinem Handgelenk, an dem er ein dunkles Haargummi seiner Liebsten trägt. Für Niko hat das eine ganz besondere Bedeutung: Es ist ein Andenken an – und von – Michèle. "Immer was von dir dabei", kommentierte der IT-Projektmanager die Aufnahme und verlinkte die Immobilienfachwirtin.

Bald wird Niko Michèles Nähe nicht mehr so oft missen müssen. Der gebürtige Kieler und die Brünette wollen zusammenziehen und haben sogar schon konkrete Umzugspläne. "Niko kommt zu mir nach Köln", erklärte Michèle in einem Interview mit RTL. Sie haben sich auch bereits ein paar Wohnungen angeguckt.

Niko Griesert im Mai 2021
Instagram / nikogriesert
Niko Griesert im Mai 2021
Niko Griesert und Michèle de Roos bei "Der Bachelor"
TVNow
Niko Griesert und Michèle de Roos bei "Der Bachelor"
Michèle de Roos und Niko Griesert in Folge fünf von "Der Bachelor"
TVNOW
Michèle de Roos und Niko Griesert in Folge fünf von "Der Bachelor"
Was sagt ihr zu Nikos Andenken an Michèle?366 Stimmen
264
Ich finde das total süß!
102
Na ja, meiner Meinung nach ist das nichts Besonderes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de