Keine zweite Chance für Christian Hesse? Der Wannabe-Playboy hat sich bei seiner 5 Senses for Love-Verlobten Merle Carina ordentlich ins Aus geschossen. Bei einer gemeinsamen Liebesreise nach Naxos machte er doch glatt vor allen anderen mit seiner Show-Kollegin Alissa Weber rum. Zu viel für Merle – sie bricht heulend zusammen. Christian hofft nach Ankunft auf der Insel, dass er mit Merle noch einmal bei Null anfangen kann, doch dabei hat er die Rechnung wohl ohne sie gemacht.

In seiner griechischen Behausung findet das TV-Paar eine Nachricht, dass die beiden sich nach Christians Betrug entscheiden müssen, ob sie sich weiter kennenlernen und heiraten wollen oder ob das Experiment für sie hier beendet ist. Während Christian beteuert, dass Alissa ihm nichts bedeute und er sich einen Neustart mit der Beauty wünsche, sieht Merle keine gemeinsame Zukunft mehr für die beiden: "Gerade in diesem Moment kann ich mir nicht vorstellen, dass das noch etwas werden kann."

Christian scheint dagegen nicht sonderlich traurig über die Abfuhr zu sein und hat plötzlich innige Gefühle für Knutschpartnerin Alissa. Nachdem Merle ihn hatte abblitzen lassen, verkündete er, dass er jetzt gern mit der Rothaarigen als Partnerin weitermachen würde.

"5 Senses for Love" immer mittwochs 20:15 Uhr auf Sat.1 oder auf Joyn.

Merle Carina, TV-Sternchen
Instagram / merle_carina
Merle Carina, TV-Sternchen
Christian Hesse, "5 Senses for Love"-Teilnehmer
Instagram / christianhesse94
Christian Hesse, "5 Senses for Love"-Teilnehmer
Alissa Weber, "5 Senses for Love"-Kandidatin
Instagram / wlissa_aeber
Alissa Weber, "5 Senses for Love"-Kandidatin
Hättet ihr gedacht, dass Merle Christian verlassen wird?593 Stimmen
583
Ja, alles richtig gemacht!
10
Nein, das kam doch etwas überraschend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de