Schockierende Nachrichten aus der Fernsehwelt: Jan Hahn (✝47) ist tot. Der Blondschopf dürfte den meisten Fernsehzuschauern aus Sendungen wie dem "Frühstücksfernsehen" oder auch "Guten Morgen Deutschland" bekannt sein. Bei Ersterer gehörte er elf Jahre lang zum Team vor den Kameras – bis zum Jahr 2016. Seit Anfang 2017 konnten Frühaufsteher ihn in der RTL-Morgensendung sehen. Jetzt ist Jan Hahn im Alter von nur 47 Jahren gestorben.

Nach Informationen von RTL.de starb der sympathische Medienprofi nach kurzer, schwerer Krankheit. Der Moderator, der sich in den Neunziger Jahren im Radio einen Namen gemacht hatte, hinterlässt drei Kinder und seine Lebensgefährtin. Sein jüngster Sprössling ist erst im Jahr 2019 zur Welt gekommen.

Der Moderator Matthias Killing (41) hatte lange mit Jan zusammengearbeitet und fand gegenüber Bild nun rührende Worte des Abschieds: "Meine Gedanken sind bei seiner Familie, vor allem bei seiner Frau und seinen Kindern." Vor allem in seinen Anfangsjahren beim "Frügstücksfernsehen" sei Jan ein enger Freund gewesen.

Jan Hahn, Moderator
Instagram / janhahn_official
Jan Hahn, Moderator
Jan Hahn und Susanna Ohlen, 2019
ActionPress
Jan Hahn und Susanna Ohlen, 2019
Matthias Killing, Moderator
Instagram / matthiaskilling
Matthias Killing, Moderator


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de