Lautstarker Bettsport bei den 5 Senses for Love-Kandidaten Mehmet (29) und Sabrina (28)! Die beiden hatten sich in der dritten Folge der neuen Datingshow verlobt – eine Episode später ging es dann schon ordentlich zur Sache: Bei ihrem ersten Mal stöhnte Sabrina so laut, dass man sie für längere Zeit durch die ganze Hotelanlage hören konnte. Im Promiflash-Interview verriet die Blondine nun, wie sie ihren Geräuschpegel während des Beischlafs und nach dessen Ausstrahlung wahrgenommen hat.

Es sei für sie anfangs echt komisch und in gewisser Weise etwas unangenehm gewesen, sich im TV stöhnen zu hören, erklärte Sabrina – zumal sie nicht gewusst hatte, dass die Mikrofone noch an waren. "Jedoch das Stöhnen an sich hat mir tatsächlich gefallen, es hörte sich schön an, und genau das war es auch!", offenbarte die ehemalige Temptation Island-Verführerin weiter. Immerhin seien sie und Mehmet ja verlobt und hätten "verdammt guten Sex" gehabt.

Sabrina ist von den Liebhaber-Qualitäten ihres Mehmets offenbar mehr als begeistert. "Unser erstes Mal war früher als geplant, noch schöner als gedacht und tatsächlich emotionaler, als man sich dies hätte vorstellen können", schwärmte das TV-Sternchen im weiteren Gesprächsverlauf.

"5 Senses for Love" immer mittwochs 20:15 Uhr auf Sat.1 oder auf Joyn.

Sabrina, 2021 in Hamburg
Instagram / sabrinamina_official
Sabrina, 2021 in Hamburg
Mehmet und Sabrina bei "5 Senses for Love"
SAT.1
Mehmet und Sabrina bei "5 Senses for Love"
Mehmet von "5 Senses for Love"
Instagram / 5sensesformehmo
Mehmet von "5 Senses for Love"
Wie fandet ihr das Stöhnen von Sabrina?494 Stimmen
176
Ist doch normal!
318
Es war echt sehr laut und ein bisschen unangenehm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de