Für viele Stars und Sternchen ist es einfach ein Muss: schön gepflegte und vor allem lange Haare. Die momentanen Umstände haben jedoch auch bei der ein oder anderen Promi-Dame zur Folge, dass der letzte Friseurbesuch schon einige Zeit zurückliegt. Umso begehrter sind die Termine bei den Haarstylisten, die wieder für Ordnung und frischen Wind auf dem Kopf sorgen sollen. Bevor "frisurentechnisch" etwas Neues möglich wird, lässt Natascha Ochsenknecht (56) jetzt jedoch erst mal Haare!

Auf Instagram meldet sich die Dreifachmutter nun mit einem Bild, auf dem sie ganz verändert aussieht. Die 56-Jährige enthüllt auch den Grund für ihren ungewohnten Look. "So sehe ich ohne Extensions aus", schreibt der Reality-TV-Star, der sich nach eigenen Angaben seit Dezember nicht mehr beim Friseur hat blicken lassen. Dass jetzt ihre kürzeren, natürlichen Haare zum Vorschein kommen, macht Natascha offensichtlich überhaupt nichts aus. Sie teilt diesen Moment sogar gerne mit ihren Fans!

Ob sie einfach eine neue Haarverlängerung bekommt oder vielleicht auch einen ganz anderen Haarschnitt ausprobieren möchte, lässt die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht (65) offen. Während ihrer Beziehung mit Umut Kekilli (37) hat sie sich ja schon einmal von der Wallemähne verabschiedet. Ob es dieses Mal wieder dazu kommen wird, bleibt abzuwarten!

Natascha Ochsenknecht bei "M.O.M – Milf oder Missy"
Jennifer Toebben
Natascha Ochsenknecht bei "M.O.M – Milf oder Missy"
Natascha Ochsenknecht im November 2019
Instagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht im November 2019
Natascha Ochsenknecht im Dezember 2019
Instagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht im Dezember 2019
Was meint ihr: Hat Natascha bald eine andere Frisur?124 Stimmen
78
Nein. Sie bleibt bei den langen Haaren!
46
Ja. Sie entscheidet sich bestimmt für einen Kurzhaarschnitt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de