Folgt auf das Liebes-Aus ein Comeback? Vor Kurzem überraschten Bill Gates (65) und seine Frau Melinda (56) ihre Fans mit Trennungsnews. Doch für den Microsoft-Gründer könnte diesem Ende ein romantischer Neuanfang innewohnen: Denn es gibt eine Ex-Freundin in seinem Leben, zu der der Unternehmer stets Kontakt hielt – auch während der 27 Ehejahre! Wird er jetzt an ihre Seite zurückkehren?

Ann Winblad heißt Bills Verflossene, die auch als Unternehmerin im Silicon Valley tätig ist. Im Jahr 1984 lernten die beiden sich kennen und lieben. Sie gilt als seine engste Vertraute, mit der er nahezu jede Entscheidung in seinem Leben berät. Dass dieser enge Kontakt auch während Bills Ehe mit Melinda Bestand hatte, verleitet offenbar einige Bewohner des Valleys zu Vergleichen mit Prinz Charles (72) und Camilla (73). Doch wird auch der Computer-Pionier zu seiner alten Liebe zurückkehren?

Im Jahr 1997 wurde bekannt, dass Melinda und Bill während ihrer Ehe eine etwas skurrile Abmachung getroffen hatten: Die erlaube es ihm, einmal im Jahr mit seiner Ex Ann in Urlaub fahren zu dürfen. Ihre gemeinsame Zeit verbringen die beiden für gewöhnlich in einem Strandhaus im US-Bundesstaat North-Carolina.

Phoebe Gates und ihre Eltern Microsoft-Gründer Bill Gates mit Ehefrau Melinda
Getty Images
Phoebe Gates und ihre Eltern Microsoft-Gründer Bill Gates mit Ehefrau Melinda
Prinz Charles und Herzogin Camilla im Jahr 2005
Getty Images
Prinz Charles und Herzogin Camilla im Jahr 2005
Melinda und Bill Gates 2001
Getty Images
Melinda und Bill Gates 2001
Könnt ihr euch vorstellen, dass Bill und Ann wieder zusammenfinden?439 Stimmen
324
Ja, das halte ich für möglich.
115
Nein, das sehe ich eher nicht kommen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de