Calvin Kleinen (28) stärkt Alessia Herren (19) den Rücken. Am Freitag wurde bekannt, dass die ehemalige Promi Big Brother-Teilnehmerin das Grab ihres verstorbenen Vaters Willi Herren (✝45) etwas umdekoriert hatte. Sie versteckte den Kranz seiner Witwe Jasmin (42), von der sich Ballermann-Star wenige Wochen vor seinem Tod getrennt hatte, unter den anderen Kränzen und entfernte die dazugehörige Schleife mit der Inschrift "Deine Ehefrau ein Leben lang". Kurz darauf erklärte Alessia, dass sie aus ihren Emotionen heraus gehandelt habe, da sich Jasmin immer wieder zwischen sie und ihren Vater gedrängt habe. Willis Kumpel Calvin kann das offenbar voll und ganz verstehen.

In seiner Instagram-Story erklärte Calvin in Bezug auf Alessias Aussagen: "Sie klärt ihre Sicht der Dinge und das finde ich gut." Zudem forderte er seine Community auf, der 19-Jährigen keine bösen Nachrichten zu schreiben. "Sie und ihr Bruder gehen gerade durch die Hölle. Nur Halbwahrheiten kommen an die Öffentlichkeit und das ist für manche auch besser so", fasste der ehemalige Temptation Island-Kandidat zusammen. Was genau er damit meint, ließ er jedoch offen.

Calvin stattete Willis Grab vor wenigen Tagen selbst einen Besuch ab. Danach widmete er seinem einstigen Reality-TV-Mitstreiter im Netz noch einmal rührende Worte. "Ich denke oft an unsere Zeit und begreife nicht, dass du jetzt von da oben auf uns aufpasst", schrieb er in einem Instagram-Beitrag.

Alessia Herren mit ihrem Vater Willi Herren
Instagram / williherren
Alessia Herren mit ihrem Vater Willi Herren
Calvin Kleinen bei "Temptation Island V.I.P." 2020
TVNOW
Calvin Kleinen bei "Temptation Island V.I.P." 2020
Calvin Kleinen im Mai 2021 an Willi Herrens Grab
Instagram / calvin92
Calvin Kleinen im Mai 2021 an Willi Herrens Grab
Hättet ihr gedacht, dass Calvin so reagiert?4097 Stimmen
1754
Ja, das habe ich schon vermutet.
2343
Nein, damit habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de