Sonja Strano erinnert sich an einen Schock-Moment aus ihrem Leben zurück. Eigentlich hatte die Mutter von Sarah Lombardi (28) am 19. Juni 2015 allen Grund zur Freude: Ihr Enkelkind Alessio (5) kam zur Welt. Doch bei der Geburt gab es Komplikationen – der Sohn von Sarah und ihrem damaligen Partner Pietro (28) hatte Probleme am Herzen und musste operiert werden. Jetzt verrät Sonja, wie sie das Ganze damals erlebt hatte.

In der Kochshow Grill den Henssler, in der Sonja anlässlich eines Muttertagsspezials gemeinsam mit Sarah antrat, erklärte sie: "Also ich muss sagen, das war der schlimmste Tag meines Lebens, also eigentlich auch der schönste." Sie habe den ganzen Tag auf den Anruf gewartet, dass der Kleine gesund und munter zur Welt gekommen sei. "Man denkt ja, alles ist super und dann kommt eigentlich ein ganz anderer Anruf. Und man muss dann ja auch trösten, weil die dann ja auch am Boden zerstört sind. Sie leidet und das Kind auch", schilderte die Blondine.

Heute ist das aber alles Geschichte: Alessio geht es gut. Mittlerweile ist er ein richtig großer Junge und bald sogar schon ein Schulkind. Dass es bald soweit ist, macht Sarah jedoch nachdenklich. "Ich kriege irgendwie schon Gänsehaut, wenn ich daran denke, dass Alessio bald in die Schule kommt", erklärte die 28-Jährige vor wenigen Monaten in ihrer Instagram-Story.

Sarah und Alessio Lombardi, März 2021
Instagram / sarellax3
Sarah und Alessio Lombardi, März 2021
Sarah Engels mit ihrem Sohn Alessio, Januar 2020
Instagram / sarellax3
Sarah Engels mit ihrem Sohn Alessio, Januar 2020
Sarah und Alessio Lombardi
Instagram / sarellax3
Sarah und Alessio Lombardi
Wusstet ihr, dass Alessio bei der Geburt Probleme mit dem Herzen hatte?1099 Stimmen
1079
Ja, das habe ich mitbekommen.
20
Nein, das ist an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de