Diese Szenen werden Marlisa vermutlich überhaupt nicht gefallen! Ihr Partner Fabio verletzte die Blondine mit seinem Verhalten bei Temptation Island – den Verführerinnen kam er nämlich ziemlich nahe. Daraufhin deutete sie im Affekt an, Fabio kriege ohne sich nichts gebacken. Den SixxPaxx-Trainer machte diese Aussage dermaßen wütend, dass er auf die Abmachungen mit Marlisa pfiff: Er schlief entgegen der Absprache mit drei Frauen im Bett!

Dass seine Freundin über ihn gelästert hatte, verletzte den Muskelmann tief in seinem Stolz. Am Abend versuchte er daher, seinen Schmerz mit literweise Alkohol herunterzuspülen – offenbar vergebens. Anscheinend konnte nämlich nur noch nächtliches Kuscheln helfen: Fabio verbrachte die Nacht mit den Single Ladys Nora, Shirin und Julia. Damit verstieß der Beau allerdings gegen eine Regel, die er und seine Partnerin zuvor aufgestellt hatten: keine Frauen oder Männer im Bett während der Nachtruhe. "Ich hatte gestern Nacht wegen Marlisa einen Tiefpunkt. Ich wollte die Nacht nicht alleine verbringen", erklärte der 26-Jährige.

Am nächsten Morgen ließ der Casanova die Geschehnisse Revue passieren – große Reue schien Fabio nicht unbedingt zu empfinden. "Ich habe nichts gemacht, ich bin nicht fremdgegangen – aber die Mädels dabei zu haben, tat mir gut", meinte der Berliner.

Alle Infos zu "Temptation Island – Versuchung im Paradies" bei TVNOW.de

Fabio De Pasquale (r.) mit Nora, Shirin und Julia im Bett
TVNOW
Fabio De Pasquale (r.) mit Nora, Shirin und Julia im Bett
Fabio De Pasquale mit den Verführerinnen
TVNOW
Fabio De Pasquale mit den Verführerinnen
Marlisa und Fabio, "Temptation Island"-Kandidaten 2021
TVNOW / Frank Fastner
Marlisa und Fabio, "Temptation Island"-Kandidaten 2021
Denkt ihr, Fabio und Marlisa haben noch eine Chance?1143 Stimmen
143
Ja... Er ist ja noch nicht fremdgegangen!
1000
Nein! Fabio hat den Bogen bereits maßlos überspannt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de