Die Wogen zwischen Prinz William (38) und Prinz Harry (36) sind offenbar noch immer nicht geglättet. Zuletzt trafen die Söhne von Prinz Charles (72) und Prinzessin Diana (✝36) im April bei der Beerdigung ihres Großvaters Prinz Philip (✝99) in Windsor aufeinander – die Gespräche nach der Beisetzung sollen nicht zur Versöhnung geführt haben. Allerdings steht bald ein weiteres Event an, bei dem sich die Brüder begegnen könnten: die Enthüllung einer Gedenkstatue zum 60. Geburtstag ihrer Mutter. Wird es zu dem Anlass eine gemeinsame Rede geben?

Bereits 2017 haben William und Harry angekündigt, für ihre Mutter im Sunken Garden des Kensington-Palastes ein Denkmal für ihre Mutter errichten lassen zu wollen. Damals konnte wohl noch niemand ahnen, dass die Brüder vier Jahre später nicht mehr allzu gut aufeinander zu sprechen sein würden. Eine Quelle verriet jetzt gegenüber The Sun: "Man hätte denken können, dass sie sich für eine gemeinsame Rede entscheiden würden. Aber das ist nicht der Fall. Jeder hat darauf bestanden, seine eigene [Rede] vorzubereiten". Indem sie keine gemeinsame Ansprache halten, solle verhindert werden, dass die Öffentlichkeit durch ihre Körpersprache deute, wie ihr Verhältnis zueinander sei.

Bislang steht außerdem noch nicht endgültig fest, ob Prinz Harry überhaupt zur Enthüllung des Denkmals aus den USA anreisen wird. Einerseits ist es ihm ein wichtiges Anliegen, seiner Mutter Diana diese Ehre zu erweisen, andererseits könnte sich der geplante Termin mit der Geburt seines zweiten Kindes überschneiden.

Prinzessin Diana im Hilton Hotel in London 1995
Getty Images
Prinzessin Diana im Hilton Hotel in London 1995
Prinz William und Prinz Harry, Söhne von Prinzessin Diana
Getty Images
Prinz William und Prinz Harry, Söhne von Prinzessin Diana
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Meint ihr, William und Harry werden zu dem Anlass ihr Kriegsbeil begraben?641 Stimmen
513
Sieht eher nicht so aus.
128
Natürlich, das wäre vermutlich Dianas Wunsch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de