Hartes Urteil von Merle Carina. Bei 5 Senses for Love deuteten zunächst alle Zeichen auf Liebe. Die 24-Jährige und Ex-Bachelorette-Teilnehmer Christian Hesse verlobten sich – ohne sich zuvor jemals gesehen zu haben. Zum Happy End kam es aber nicht, weil Chris kurz darauf mit Alissa Weber knutschte. Nach der Trennung rechnete Merle im Gespräch mit Promiflash mit ihrem Ex-Verlobten ab.

"In meinen Augen ist Chris ein notorischer Lügner und hat narzisstische Charakterzüge", äußerte die Buxtehuderin gegenüber Promiflash. Genau deswegen interessiere sie sich mittlerweile auch überhaupt nicht mehr für den Flirtshow-Kandidaten. Für die neue Beziehung sieht die Steuerfachangestellte allerdings schwarz: "Ich hoffe, seine neue Partnerin kommt damit klar und kann ihm vertrauen."

Tatsächlich hat Merle auch keinen Grund mehr, über ihren Verflossenen nachzudenken. Sie ist mittlerweile liiert. "Du bist einfach da und machst mich glücklich. Ich liebe dich sehr und bin unglaublich froh, so einen tollen Menschen wie dich an meiner Seite zu haben", schwärmte sie auf Instagram von ihrem neuen Freund Patrick.

"5 Senses for Love" immer mittwochs 20:15 Uhr auf Sat.1 oder auf Joyn.

Christian und Merle von "5 Senses for Love"
SAT.1/Benedikt Müller
Christian und Merle von "5 Senses for Love"
Merle von "5 Senses for Love"
Instagram / merle_carina
Merle von "5 Senses for Love"
Merle Carina mit ihrem neuen Freund Patrick
Instagram / merle_carina
Merle Carina mit ihrem neuen Freund Patrick
Seht ihr das wie Merle?102 Stimmen
97
Ja, ich stimme ihr zu.
5
Nee, das ist jetzt etwas übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de