Sie konzentriert sich lieber auf sich selbst! Seit wenigen Tagen gibt es wilde Gerüchte, dass Jennifer Lopez (51) und Ben Affleck (48) 17 Jahre nach ihrer Trennung wieder romantische Gefühle füreinander hegen soll. Bens Ex-Frau Jennifer Garner (49), mit der der Schauspieler drei gemeinsame Kinder hat, scheint das aber nicht großartig zu interessieren: Die "30 über Nacht"-Darstellerin fokussiert sich viel lieber auf ihre Kids und ihr eigenes Leben!

Das plauderte nun zumindest ein Insider gegenüber E! News aus. Demnach wolle die 49-Jährige einfach nur ihr Leben leben. "Das Letzte, was sie will, ist, sich mit Bens Liebesleben zu beschäftigen. Ihr Fokus liegt immer auf dem Glück der Kinder und darauf, dass Ben ein guter Vater ist", erzählte die Quelle offen. Jen habe kein Interesse daran, in irgendeiner Weise Teil des ganzen Trubels oder der Medienaufmerksamkeit zu sein.

Ganz offensichtlich gibt es aber noch einen anderen Grund, warum sich Jennifer so wenig für Ben und J.Los Liebelei interessiert – sie soll nämlich selbst wieder in festen Händen sein. Wie ein Informant erst kürzlich Us Weekly erzählt hatte, ist die Schauspielerin angeblich wieder mit ihrem Ex John Miller zusammen. Ein Jahr nach ihrer Trennung haben sich die beiden wohl wieder zusammengerauft.

Jennifer Lopez und Ben Affleck auf der Premiere von "Gigli" 2003
Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck auf der Premiere von "Gigli" 2003
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2014
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2014
John Miller vor dem The Montage Hotel in Los Angeles, 2019
Rachpoot/MEGA
John Miller vor dem The Montage Hotel in Los Angeles, 2019
Seid ihr überrascht, dass sich Jennifer Garner nicht für Ben Afflecks Flirt interessiert?252 Stimmen
52
Ja, irgendwie schon!
200
Nein, mir war das klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de