Anzeige
Promiflash Logo
Ein Langweiler? Das sagt Jay zu seinem "Ex on the Beach"-AusTVNowZur Bildergalerie

Ein Langweiler? Das sagt Jay zu seinem "Ex on the Beach"-Aus

25. Mai 2021, 15:30 - Diane K.

Wie beurteilt eigentlich Jay seinen Ex on the Beach-Auftritt? Mit dem Temptation Island-Verführer hatten die Zuschauer in dem Flirtformat nur ein kurzes Vergnügen. Der Stripper war als Ex von Roxy eingezogen und bekam kurz darauf auch noch Besuch von seiner Verflossenen Vanja Rasova. Für ordentlich Aufregung hatte das skurrile Zusammentreffen aber nicht gesorgt. Stattdessen wurde der TV-Star vom Terror Tablet nach Hause geschickt. Der Grund: Er schlief offenbar zu viel. Doch was sagt Jay selbst dazu – war er wirklich zu langweilig? Promiflash hakt nach.

"Es ist ein Reality-Format und ich bin, wie ich bin. Ich muss nicht krampfhaft irgendeine Show abliefern, um in der Villa zu bleiben. Deshalb bereue ich nicht, mich in dem Punkt von den anderen abgehoben zu haben", erklärt der 34-Jährige gegenüber Promiflash. Etwas enttäuscht hat ihn der Rauswurf aber doch, wie er zugeben muss. "Auf der einen Seite war ich etwas traurig, Abschied zu nehmen", verrät er – fügt aber hinzu: "Auf der anderen Seite habe ich auch nicht wirklich in die Villa gepasst."

Zudem habe der Leipziger auch kein besonders großes Interesse an den weiblichen Teilnehmerinnen gehabt. "Es war einfach keine dabei, bei der es gefunkt hat", erklärt er – seine Mrs. Right war unter Celina Pop (22), Melody Haase (27), Vanessa Mariposa (28) und Co. demnach nicht dabei.

Alle Infos zu "Ex on the Beach" auf TVNow.

TVNOW
Jay und Roxy bei "Ex on the Beach"
Instagram / jay_menstrip
"Temptation Island V.I.P."-Jay im Dezember 2020
TVNOW
"Ex on the Beach"-Truppe 2021
Findet ihr es gut, dass Jay keine große Show abgezogen hat?129 Stimmen
87
Ja, er ist sich treu geblieben – das ist wichtig.
42
Nee – darauf kommt es im TV doch gerade an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de