Hugh Sheridans (35) Vater erlebt die Hochzeit seines Sohnes nicht mehr mit. Kürzlich teilte der Schauspieler der Öffentlichkeit mit, seinen Partner Kurt Roberts schnellstmöglich heiraten zu wollen. Grund dafür ist nicht nur die große Liebe des Paares zueinander. Der Australier wünschte sich auch, dass sein Vater, der Krebs im Endstadium hatte, seiner Heirat beiwohnt. Doch das wird jetzt traurigerweise nicht mehr geschehen: Hughs Papa Denis ist gestorben.

Das meldete jetzt die Daily Mail: Der australische Sänger Denis Sheridan starb im Alter von 76 Jahren. Sein Cousin Neville Quist berichtete von Denis' Tod. Er sei in seinen letzten Stunden "umgeben von seiner wunderbaren, liebenden Familie" gewesen. "Denis war der absolute Entertainer, der jeden Raum mit seinem Charme und Stil erhellte", fand Neville rührende Worte an seinen verstorbenen Cousin.

Hugh meldete sich bisher nicht öffentlich zum Tod seines Vaters. Als der "Packed to the Rafters"-Darsteller von der Diagnose seines Vaters erfuhr, sagte er im Gespräch mit dem Daily Telegraph, dass seine und Kurts Hochzeit schon bald stattfinden werde. "Wir sollten es wahrscheinlich eher früher als später tun", gab er zu verstehen.

Hugh Sheridan und Kurt Roberts, Januar 2021
Instagram / kurtroberts_
Hugh Sheridan und Kurt Roberts, Januar 2021
Hugh Sheridan und Kurt Roberts
Instagram / kurtroberts_
Hugh Sheridan und Kurt Roberts
Hugh Sheridan in Sydney, Australien
Getty Images
Hugh Sheridan in Sydney, Australien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de