Sie stößt einfach an ihre Grenzen. Seitdem Vanessa Tamkan (24) Mama ist, hält die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ihre Fans mit Updates rund um ihren neuen Alltag auf dem Laufenden und wirkt dabei stets gut gelaunt und strotzt nur so vor Energie. Die Powerfrau zeigt ihren Fans nun aber auch ihre emotionale Seite – denn vor allem die aktuelle Gesundheitslage macht ihr zu schaffen.

"Man sieht hier immer nur alle durchpowern und Vollgas geben und das tun wir auch, aber meine Batterien sind einfach leer. Ich kann nicht mehr", gesteht Vanessa ihrer Community in ihrer Instagram-Story und kann ihre Tränen kurz darauf nicht mehr zurückhalten. Die Pandemie belaste sie sehr – zudem sei sie beruflich sehr eingespannt und habe schließlich auch noch ein Baby, das absolute Priorität hat. "Keine Ahnung, warum ich jetzt gerade heule... Ich bin einfach froh, dass wir bald in Urlaub fahren", hält sie weiter fest.

Vanessa stellt klar, dass sie unheimlich dankbar sei, finanziell nicht von der Krise betroffen zu sein. Dennoch sei ihre Lebenslage auch einmal anders gewesen. "Ich weiß, wie es ist, gar kein Geld zu haben, ganz im Gegenteil, sogar Schulden und finanzielle Sorgen zu haben. Und ich weiß, wie privilegiert ich in meiner Situation jetzt bin. Aber eins habe ich gelernt: Geld macht nicht glücklich, es kann einem nur die finanziellen Sorgen nehmen", erklärt sie den Followern.

Vanessa Tamkan im Februar 2021
Instagram / vanessa.tamkan
Vanessa Tamkan im Februar 2021
Vanessa Tamkan, Model
Instagram / vanessa.tamkan
Vanessa Tamkan, Model
Vanessa Tamkan im Juni 2020 in Köln
Instagram / vanessa.tamkan
Vanessa Tamkan im Juni 2020 in Köln
Wie findet ihr es, dass Vanessa so offen über ihr Befinden spricht?782 Stimmen
560
Ich finde es toll – schließlich sitzen wir alle in einem Boot und wissen, wie es sich anfühlt.
222
Mein Motto ist: Aufstehen, Krönchen richten und weitergehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de