Heute Abend ist es endlich so weit! Die diesjährige Let's Dance-Staffel wird in einem großen Finale ihr Ende finden – und einen Sieger! Doch wer wird den Pokal am Ende des Abends in die Luft heben? Senna Gammour (41), Schlagerstar Mickie Krause (50) und Boxer Simon Zachenhuber (22) waren in diesem Jahr Teil der Show und kennen die verbliebenen drei Paare ganz genau. Welchen Promi sehen sie am Schluss ganz vorne?

Monrose-Sängerin Senna ist sich im Interview mit RTL sicher, dass Fanliebling Rúrik Gíslason (33) gewinnen wird. Simon hingegen zeigte sich überzeugt, dass sich die letzte verbliebene Frau sich durchsetzen wird: "Valentina hat natürlich tänzerisch die besten Voraussetzungen. Sie ist die beste Tänzerin, würde ich fast sagen." Gar nicht entscheiden kann sich offenbar Mickie: "Valentina hat keine Schwächen, sie hat nur Stärken. Nicolas ist derjenige, der mit der meisten Leidenschaft und Liebe in die Tänze reingeht. Und jede Frau liebt Rúrik, den liebt auch meine Frau!"

Wer auf Lili Paul-Roncalli als Dance Star folgen wird, entscheidet sich heute Abend. Nach ihrer Einschätzung der Lage gefragt, stimmte die Akrobatin übrigens Simon zu: Auch sie tippt auf einen Sieg des GZSZ-Stars: "Valentina ist großartig", schwärmte sie gegenüber RTL.

Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2020
Getty Images
Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2020
Simon Zachenhuber und Patricija Belousova
Getty Images
Simon Zachenhuber und Patricija Belousova
Mickie Krause und Malika Dzumaev bei "Let's Dance"
Getty Images
Mickie Krause und Malika Dzumaev bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de