Bei Prinzessin Beatrice (32) ist die Veränderung schon deutlich zu sehen! Das Mitglied der britischen Königsfamilie und sein Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi (37) erleben gerade eine aufregende Zeit: Das Paar erwartet sein erstes gemeinsames Baby. Diese tollen Neuigkeiten wurden erst vor einigen Tagen verkündet. Lange hätte Beatrice dieses Geheimnis aber auch nicht mehr hüten können – inzwischen ist nämlich eine deutliche Wölbung ihrer Körpermitte erkennbar!

In einem sportlichen Outfit schlenderte die werdende Mutter durch die Straßen Londons – dabei wurde sie von Paparazzi abgelichtet. Die 32-Jährige zeigte sich ungeschminkt und hatte die Haare zu einem lässigen Dutt hochgesteckt. Auf den Aufnahmen ist ihr kugelrunder Babybauch bereits zu sehen – auch der blaue Oversize-Hoodie kann ihn nicht mehr verstecken.

In den vergangenen Wochen war es Beatrice allerdings noch geglückt, ihre kleine Rundung zu verstecken. Denn eigentlich trägt sie ihre Haare meistens offen, wie Hello! Magazine berichtet. Zu Prinz Philips (✝99) Trauerfeier hatte die Royal aber einen Pferdeschwanz getragen. So hatte sich das Augenmerk auf ihre Frisur gerichtet – und nicht auf ihre Körpermitte.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi an ihrem Hochzeitstag
Benjamin Wheeler
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi an ihrem Hochzeitstag
Prinzessin Beatrice im November 2018 in London
Getty Images
Prinzessin Beatrice im November 2018 in London
Prinzessin Beatrice im April 2021 in Windsor
Getty Images
Prinzessin Beatrice im April 2021 in Windsor
Meint ihr, Beatrice wird das Geschlecht des Babys noch vor der Geburt bekannt geben?331 Stimmen
72
Das könnte ich mir gut vorstellen...
259
Nein. Das halte ich für sehr unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de